Unternehmen haben Nachholbedarf bei kennzahlenbasierter Optimierung im E-Mail Marketing

19.12.2016

Ein Drittel der deutschen Unternehmen erhebt keine Kennzahlen im E-Mail Marketing und auch wer KPI erhebt, nutzt diese oftmals für die falschen Optimierungsmaßnahmen.

Ein Drittel der deutschen Unternehmen erhebt keine Kennzahlen im E-Mail Marketing und auch wer KPI erhebt, nutzt diese oftmals für die falschen Optimierungsmaßnahmen. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Studie "KPIs im E-Mail Marketing" der Fokusgruppe E-Mail im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Nur 41 Prozent der Unternehmen messen die Öffnungsrate ihres E-Mail Marketings, 39 Prozent die Klickrate und sogar nur 24 Prozent die Conversionrate. 34 Prozent erheben gar keine Kennzahlen. 52 Prozent nutzen keine KPI-basierten Reportings für Entscheidungen bzgl. der Umsetzung von E-Mail Marketing Kampagnen. Hier besteht Nachholbedarf, denn die systematische Erfassung von Kennzahlen ist die Voraussetzung für ein Verständis der Wirkungszusammenhänge im E-Mail Marketing sowie eine zielgerichtete Optimierung der eingesetzten Maßnahmen. 65 Prozent Wer sein E-Mail Marketing kennzahlenbasiert optimiert, verwendet dazu nicht immer die passenden Kennzahlen. So ist beispielsweise meistgenutzte Kennzahl zur Behebung von Zustellproblemen die Abmelderate (50 Prozent der Befragten), obwohl Zustellprobleme über die Bounces gemessen werden (27 Prozent der Befragten). 56 Prozent optimieren ihre Newsletter Inhalte über die Abmelderate, nur 46 Prozent verwenden dazu die empfohlene Conversionrate. Auch bei der Optimierung der Zielgruppe ist die Abmelderate von höchster Bedeutung (68 Prozent). Die Conversionrate nutzen dazu nur 54 Prozent.

"E-Mail Marketing bietet die Chance einer transparenten Wirkungskette und der präzisen Messbarkeit. Kennzahlen dienen jedoch nicht nur der übergreifenden Erfolgskontrolle, sondern auch der Optimierung der Maßnahmen sowohl in der Verbesserung des Ergebnisses wie auch in der Effizienzsteigerung. Nur wer die richtigen Stellschrauben kennt, kann an diesen auch zur gezielten Optimierung ansetzen. Die Studie zeigt, dass hier noch viel Nachholbedarf besteht", so Stefan Mies, Manager Research & Innovation bei der artegic AG sowie stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe E-Mail im BVDW.

Die 25 wichtigsten E-Mail Marketing KPI

In einem kostenfreien Whitepaper stellt die 25 wichtigsten Kennzahlen im E-Mail Marketing vor und hilft bei der Bewertung dieser KPIs. Das Whitepaper “Die 25 wichtigsten E-Mail Marketing Kennzahlen” findet sich hier zum Download: http://www.artegic.de/email-marketing-kennzahlen

 

Pressekontakt:
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900

pr@artegic.de
https://www.artegic.de
Twitter: http://twitter.com/artegic
Facebook: http://facebook.com/artegic


artegic AG - WE ENGINEER SUCCESS IN DIGITAL CRM

Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von kundenzentriertem, digitalen, Best-In-Class Dialogmarketing. artegic hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing Engineering. Das Leistungsportfolio umfasst Beratung, IT-Integration und Technologie für Realtime Marketing Automation und Online CRM.

artegic ist der führende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der größten Software-as-a-Service Plattformen für digitales Marketing in Europa.

Mit 65 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und München sowie internationalen Repräsentanzen steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand.

Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte ELAINE Online Dialog CRM Suite für beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. 2015 wurde die Lösung von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt.

Über artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, Web.de, und maxdome zählen zu den Kunden von artegic.

Weltweit werden jeden Monat über artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages in 141 Länder versandt.

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das 2005 gegründete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).