GWA Profi Award 2016

Wir knacken den Code zum Bewerber

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Die erste Recruiting-Kommunikation, die junge IT-Entwickler gezielt in ihrer präferierten Programmiersprache anspricht: von Java bis C#.
Die erste Recruiting-Kommunikation, die junge IT-Entwickler gezielt in ihrer präferierten Programmiersprache anspricht: von Java bis C#. (Bild: Vector)

Als einer der besten IT-Arbeitgeber Deutschlands ist das Unternehmen Vector bei Berufseinsteigern nahezu unbekannt. Mit unserer Kampagne haben wir den Code zum Bewerber erfolgreich geknackt! Ziel: Vector ein unverwechselbares Gesicht geben und bei den jungen IT-Absolventen bekannt machen.

Um bei IT-Entwicklern erfolgreich zu sein, muss Kommunikation vor allem eines tun: ihre Sprache sprechen.

Die erste Recruiting-Kommunikation, die junge IT-Entwickler gezielt in ihrer präferierten Programmiersprache anspricht: von Java bis C#. Eine Kampagne mit Selfmade-Spirit, die nicht als Werbung daher kommt, sondern als Dialog zwischen Fachleuten. Mit selbstbewussten Statements, die die besondere Haltung der „Vectorianer“ immer wieder unterstreichen.

Der GWA Profi Award zeichnet nachhaltige und erfolgreiche Kommunikation für B2B-Marken aus – und alle wollen ihn gewinnen! In diesem Jahr reichten Agenturen 55 Cases ein. Publicis Pixelpark ist mit der Vector Employer Branding-Kampagne für den Award in der Kategorie „Activation“ nominiert. Ob der Case den GWA Profi gewinnt, erfahren Sie bei der GWA Profi Verleihung, die am 11. Oktober bei der B2B Markenkonferenz stattfindet.

Ergänzendes zum Thema
 
Über Publicis Pixelpark:

* Neben der B2B Markenkonferenz gehört auch der B2B Marketing Kongress zu den Veranstaltungs-Highlights im Herbst. Sie wollen mehr über die Events erfahren? Dann schauen Sie doch einfach bei den B2B Days vorbei

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44282758 / B2BDays)