Tim Neugebauer – DMK E-Business

„2015 wird das Jahr des Digital Consultings“

26.03.15 | Redakteur: Gesine Herzberger

Tim Neugebauer ist Mitgründer und Geschäftsführer von DMK E-Business.
Tim Neugebauer ist Mitgründer und Geschäftsführer von DMK E-Business. (Bildquelle: DMK E-Business)

DMK E-Business verbindet Marketing mit IT. Das Ergebnis sind exzellente Kommunikations-, Vertriebs- und Transaktionslösungen für global agierende Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Geschäftsführer Tim Neugebauer fasst für uns drei Trends 2015 zusammen.

Trend 1: Digital Business Transformation Die Digitalisierung durchdringt immer stärker die Wirtschaft und fordert von den etablierten Unternehmen mutige Antworten. Die Zeit, um sich mit kleinen Kommunikations-Add-ons und Detailverbesserungen vom Wettbewerb abzuheben, ist vorbei.

Trend 2: Der Konsument im Zentrum aller Aktivitäten

Die zentrale Frage in 2015 lautet: Wie integriere ich meine Konsumenten über die gesamte Customer Journey mit allen relevanten Touchpoints und schaffe dabei zusätzlichen Geschäfts- und Nutzwert? Die Lösung: Klassische, betriebswirtschaftlich orientierte Kommunikationskonzepte werden mit dem aus dem UX-Design bekannten Konzepten zur Nutzerzentrierung gemixt.

Trend 3: Digital Consulting boomt

Eine immer komplexer werdende digitale Welt sorgt bei Anwendern und Entscheidern für Unsicherheit. Stellen sich Unternehmen den Herausforderungen des digitalen Wandels, brauchen sie daher die Hilfe spezialisierter Digital-Beratungen, die etablierte Managementstandards mit dem digitalen Business versöhnen sowie die Erfahrungslücke ihrer Kunden sukzessive schließen.

* DMK E-Business ist ein inhabergeführtes Beratungs- und Softwarehaus mit Hauptsitz in Chemnitz und weiteren Standorten in Berlin und Potsdam. Das interdisziplinär aufgestellte Team gestaltet und entwickelt nutzerzentrierte Produkte und Dienstleistungen im Umfeld von E-Business und E-Government. DMK E-Business ermöglicht durch seine Arbeit digitale Innovationen und ist Wertschöpfungspartner seiner Kunden: darunter international tätige Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Implementierung und technische Weiterentwicklung von Open Source-basierten Enterprise Web Content Management- und E-Commerce-Systemen sowie auf die Individualentwicklung von Business-Applikationen und mobilen Anwendungen. Darüber hinaus bietet DMK E-BUSINESS Beratungskompetenz in den Bereichen Digital Business-Strategie, Digital Transformation und Management digitaler Innovationen sowie Designleistungen in den Umfeldern User Interface Design, Barrierefreies Webdesign und Service Design.

B2B-Marketing – Visionen, Strategien, Trends

Dossier B2B-Marketingtrends 2015

B2B-Marketing – Visionen, Strategien, Trends

01.04.15 - Welche Themen bewegen unsere Kunden und Partner? Welche Trends sollten B2B-Marketiers 2015 kennen? Wir haben unsere Fühler ausgestreckt und aufschlussreiche Antworten bekommen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43282657 / Digital)