Interview

Dr. Willms Buhse zu Enterprise 2.0 und zur Kunst, loszulassen

14.02.2011 |

Dr. Willms Buhse stellt sein neues Buch - Enterprise 2.0: Die Kunst, loszulassen - vor: Wie können Web 2.0-Technologien als Werkzeug für Unternehmen sinnvoll genutzt werden? Wie müssen sich Unternehmenskulturen verändern, um als Enterprise 2.0 bestehen zu können? Lohnt es sich für das Management, loszulassen und Kontrolle abzugeben? Der Gegenentwurf heißt Enterprise 2.0. Klare Arbeitsabläufe, Hierarchien und eine Individualisierung der Arbeit haben mittlerweile an Bedeutung verloren. Wissen, Kommunikation, die daraus entstehenden Netzwerke und eine darauf abgestimmte Unternehmensstruktur zählen mehr denn je. Unternehmen haben die Chancen und Entwicklungspotenziale des Web 2.0 für die eigene Organisation erkannt.