Die „Broaden und Build“ Theorie beschreibt, wie unsere Emotionen unsere Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster beeinflussen. Die Entwicklerin
Die „Broaden und Build“ Theorie beschreibt, wie unsere Emotionen unsere Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster beeinflussen. Die Entwicklerin dieser Theorie vergleicht das „Broaden“ mit dem Bild einer Seerose. Das Öffnen der Blütenblätter steht für die glückliche Stimmung, in der wir uns dann befinden. ( Bild: gemeinfrei / CC0 )