Kontaktdaten zu BrandMaker GmbH

Firmenname BrandMaker GmbH
Straße Rüppurrer Str. 1
PLZ/Ort 76137 Karlsruhe
Land Deutschland
Telefon +49 721 2012519-40
Telefax +49 721 2012519-98
Homepage http://www.brandmaker.com
E-Mail info@brandmaker.com
YouTube https://www.youtube.com/user/brandmakermrm
Linkedin http://www.linkedin.com/company/brandmaker
Twitter https://twitter.com/BrandMakerDE
RSS http://blog.brandmaker.com/de/


Kontaktformular zu BrandMaker GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei BrandMaker GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



BrandMaker & Marketing Efficiency Cloud

BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. Die BrandMaker Marketing Efficiency Cloud ist eine modular aufgebaute Lösungssuite für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen.

Sie bildet den gesamten Marketing-Prozess ab: von der Planung und Budgetierung über die Kreation und Entwicklung und das Asset Management bis hin zur Werbemittelproduktion und -logistik. Die Analyse und Erfolgskontrolle vervollständigt den Prozess zu einem geschlossenen Kreislauf, in dem die Ergebnisse einer Maßnahme nahtlos in die Planung und Umsetzung der Folgemaßnahme einfließen.

Unterschiedliche Module, vom Marketing Planer bis zum Reporting Center, decken entlang dieser Prozess-Schritte alle Use Cases ab, beispielsweise der Media Pool das Media Asset Management, das Lizenzmanagement und die Konvertierung der Media Assets in die jeweils benötigten Dateiformate.

Alle Module sind beliebig skalierbar und können je einzeln eingesetzt oder beliebig kombiniert werden. Daraus ergeben sich umfassende Lösungen für alle wichtigen Anwendungsfelder und Branchen, beispielsweise für das Brand Management  in der Markenartikel-Industrie oder das Local Area Marketing von Handelsorganisationen oder Franchise-Systemen.

Unabhängig vom jeweiligen konkreten Einsatzzweck kann die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker beliebig skaliert, sukzessive erweitert und wahlweise tatsächlich in einer privaten Cloud oder als konventionelle Client-Server-Installation betrieben werden. All-in-One, End-to-End.