Interview

Prof. Marc Knoppe zu Marketing Automation an der Hochschule

14.07.2014 | Quelle: marconomy

Welche Vorteile Marketing Automation bietet, müssen nicht nur Unternehmen realisieren, sondern auch die Marketingverantwortlichen der Zukunft. Wie Studenten dies lernen, beschreibt Prof. Marc Knoppe. Um Studenten das Wissen und den Nutzen von Marketing Automation Software zu vermitteln, müssen sowohl Theorie erklärt als auch Praxis erlebt werden. An der Technischen Hochschule Ingolstadt wurde deshalb ein solches Tool integriert, anhand dessen die angehenden Marketingprofis einen Einblick in die praktischen Abläufe erhalten. Prof. Dr. Marc Knoppe, Prodekan an der Technischen Hochschule Ingolstadt, berichtete auf der BrandMaker User Conference 2014 über die Vorteile einer solchen praxisnahen Wissensvermittlung.

Martin Philipp, Geschäftsführer, SC-Networks GmbH

CRM Roundtable

Martin Philipp, Geschäftsführer, SC-Networks GmbH

mehr...

Ralf Korb, Senior Analyst, BARC GmbH

CRM Roundtable

Ralf Korb, Senior Analyst, BARC GmbH

mehr...

Patrick Weilch, CEO, FWI Information Technology GmbH

CRM Roundtable

Patrick Weilch, CEO, FWI Information Technology GmbH

mehr...

Andreas Dutz, Director Business Development, Microsoft

CRM Roundtable

Andreas Dutz, Director Business Development, Microsoft

mehr...