Expertenbeitrag

 Alicia Weigel

Alicia Weigel

Content Managerin bei marconomy, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Präsenz-Event für B2B-Marketer 10 Jahre Lead Management Summit am 22. und 23. März 2022

Von Alicia Weigel

Lead Management gehört nach wie vor zu den größten Baustellen im B2B. Im mittlerweile schon zum zehnten Mal stattfindenden Lead Management Summit wollen B2B-Marketer unter anderem von Canon Austria, Heidelberger Druckmaschinen, PIDSO, Hoffmann Group, CELUS Ihnen dabei helfen, die ein oder andere Lücke zu schließen. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm!

Firmen zum Thema

Am 22.-23. März 2022 findet der marconomy Lead Management Summit bereits zum 10. Mal statt. Zu diesem besonderen Anlass wird das Event ausschließlich im Präsenz-Format live in Würzburg stattfinden.
Am 22.-23. März 2022 findet der marconomy Lead Management Summit bereits zum 10. Mal statt. Zu diesem besonderen Anlass wird das Event ausschließlich im Präsenz-Format live in Würzburg stattfinden.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Whitepaper, Webinare und Co. werden nicht erst seit der Corona-Pandemie zur Leadgenerierung verwendet. Vielmehr sind das oft Basicwerkzeuge, um in die Welt des Lead Managements einzutauchen. Doch was gibt es noch und wohin geht die Reise im Lead Management? Genau dieser Frage möchten wir auf dem Lead Management Summit 2022 nachgehen. B2B-Marketer namhafter Industrieunternehmen geben mit eigenen Praxiscases Einblicke in ihren Arbeitsalltag und das live in Farbe in Würzburg. Denn: Der zehnte Lead Management Summit findet als reine Präsenz-Veranstaltung am 22. und 23. März im Vogel Convention Center Würzburg statt. Schließlich kann man seinen ersten runden Geburtstag auch nur mit Gleichgesinnten vor Ort feiern.

Ein exklusives Präsenz-Event von und für B2B-Marketer

In einer marconomy-Umfrage kam heraus: Über 80 Prozent der ehemaligen Event-Teilnehmer sehnen sich nach echtem Austausch und Netzwerken. Genau deshalb findet der Lead Management Summit 2022 auch als Präsenzveranstaltung statt. Neben verschiedensten Impulsvorträgen erwarten Sie auch in diesem Jahr spannende Praxiscases und interaktive Workshops.

Gemeinsam wollen wir uns Ihren Problemen stellen und feiern die Zukunft des Lead Managements. Außerdem möchten wir zusammen mit Ihnen bei der Abendveranstaltung auf zehn Jahre Lead Management Summit anstoßen, das funktioniert in Präsenz natürlich auch viel besser als über digitale Kanäle. Denn erst Sie als Teilnehmer ermöglichen das Event. Seien sie also auch gespannt auf die Abendveranstaltung.

Das erwartet Sie beim Lead Management Summit 2022

Doch um was genau wird’s beim Lead Management gehen? Neben aktuellen Themen wie Social Selling oder auch Lead Scoring, sind innovative Formate zur Leadgenerierung gefragt. Wichtig dabei: Marketing und Vertrieb müssen zusammenarbeiten, denn nur so wird aus einem Lead schlussendlich auch ein Kunde. B2B-Marketer geben Tipps, wie Marketingfachleute dies selbst in ihrem Unternehmen umsetzen können. Aktuelle Trends kommen aber auch nicht kurz.

Die ersten Programmhighlights stehen fest:

* Von der Leadscoring-Strategie zur täglichen Anwendung: Eine Erfolgsgeschichte von Heidelberger Druckmaschinen | Barnabas Szantho, Global Head of Marketing & Member of the Digital Unit Management bei Heidelberger Druckmaschinen AG
Barnabas Szantho teilt seine Erfahrungen und Learnings, die Heidelberger Druckmaschinen in den letzten Jahren im Leadscoring gemacht hat. Und das von der Einführung hin zum heutigen Status Quo. Zudem zeigt Barnabas Szantho, welche Rolle die Heidelberger “Innovation Week” im Kontext zum Leadscoring spielt.

* Best Practice: Erfahrungen aus 2,5 Jahren Social Selling bei Canon Austria I Matthias Haberler, Customer Experience Officer und Head of Product Management / Workspace Marketing bei Canon Austria
LinkedIn, Xing und Co. erfreuen sich größter Beliebtheit. Umso mehr sind innovative Methoden rund um das Social Selling gefragt. Matthias Haberler gibt in seinem Praxiscase Einblicke darin, welche Erfahrungen Canon Austria in den letzten 2,5 Jahren sammeln konnte.

* Predictive Lead Scoring - Zukunftsmusik in der Leadgenerierung I Sven Peemöller, Lead und eBusiness Manager bei Alfa Laval Mid Europe GmbH
Lead Scoring ist wohl eine der schwierigsten und aufwendigsten Steps im Lead Management. Doch was hier Abhilfe verschaffen kann, ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI). Die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, sind enorm. Doch was bedeutet das? Das erläutert Sven Peemöller in seiner Keynote.

* Das große Comeback des Produkttests in der Leadgenerierung - ein Praxiscase von der Hoffmann Group I Sophie Weigand, Senior Online Communication Manager bei Hoffmann Group
Selbst alte, vermeintlich „ausgelutschte“ Ideen kann man wieder mit pfiffigen Einfällen zum Leben erwecken. Sophie Hoffmann erläutert, wie sie bei der Hoffmann Group mithilfe von Produkttests in nur zwei Jahren 11.000 Leads generieren konnten.

* Next Level Marketing mit Lead Scoring I Nicole Lontzek, Head of Marketing bei CELUS
Nicole Lontzek weiß als Marketing Automation-Fachfrau, auf was es beim Lead Scoring ankommt. Sie gibt Tipps und Tricks, wie B2B-Marketer Lead Scoring schon jetzt in ihrem Alltag anwenden können.

* Video Case Study als effiziente Leadgenerierungsmaßnahme - ein Praxis Case von PIDSO | Renate Jaksic, Marketing Manager bei PIDSO Propagation Ideas & Solutions GmbH
Video Case Studies als effiziente Maßnahme zur Generierung von hochwertigen B2B Leads nutzen. Ein effektives Mittel im Lead-Nurturing Prozess, um Weizen von Spreu zu trennen, den ROI zu steigern und das Vertrauen in das Unternehmen zu stärken. Schließlich erhält der User, mit dessen Erlaubnis, den richtigen Content zum richtigen Zeitpunkt.

* … und der Kunde denkt, Du bist ein riesiges Team: Lead Generierung für Einzelkämpfer | Olaf Schmidt, Business Development Manager bei der INCHRON AG

Ihr Frühbucher-Ticket

Hat Sie das überzeugt? Dann melden Sie sich schon heute für den Lead Management Summit 2022 an und profitieren Sie von vielen weiteren praxisnahen Vorträgen und Workshops zu einem attraktiven Frühbucher-Preis. Über 200 Teilnehmer warten darauf, sich mit Ihnen über aktuelle Themen auszutauschen.

Getreu dem Motto: Aus der Praxis für die Praxis – und von der Zielgruppe für die Zielgruppe, wurden die Themen für das Programm auch in diesem Jahr wieder von den marconomy Lesern mitgestaltet. Das heißt, auch nur Themen, die Sie wirklich interessieren, werden auf dem Lead Management behandelt.

(ID:47835881)