Praxiswissen für Webtexte und Suchmaschinenoptimierung

5 Profi-Tipps für erfolgreiche Online-Texte

Seite: 4/4

Anbieter zum Thema

Sorgen Sie dafür, dass gerade die kleinen Texte, also die Menüpunkte, die Links auf der Website, intuitiv verstanden werden. Platzieren Sie in den Überschriften, Listen, Links, hervorgehobenen Textteilen die entsprechenden Schlüsselwörter. Denn beim Wording gehen Suchmaschinenoptimierung und Nutzerfreundlichkeit Hand in Hand.

Fazit

Gute Online-Texte werden von den richtigen Lesern gefunden, sind verständlich und gut lesbar aufbereitet. Zentral sind die Schlüsselbegriffe, denn sie definieren und strukturieren nicht nur Ihr Angebot. Als Knotenpunkte in Ihrem Informationsnetz sind sie Wegweiser für Leser und Suchmaschinen gleichzeitig – und führen Ihre Kunden zu den gewünschten Inhalten.

Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer Faktoren, die Marketers beim Schreiben berücksichtigen sollten. Dazu gehört unter anderem der sinnvolle Einsatz von Hyperlinks, konsequentes SEO, oder auch Best Practices für spezielle Texte und Seitentypen. Schließlich müssen gute Tweets und Facebook-Statusmeldungen ganz andere Kriterien erfüllen als eine Produktpräsentation auf Ihrer Startseite.

Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie an Barbara Brecht-Hadrascheks Kommunikations-Seminar teil. Als Teil der marconomy Akademie findet der Workshop am 27. und 28.11.2013 in Stuttgart statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42392710)