Digitales Dialog- und Contentmarketing als Brand Builder - artegic auf dem Brand Day Cologne 2015

22.09.2015

artegic zeigt am 01. Oktober auf dem Brand Day Cologne, warum Dialog- und Contentmarketing die ideale Kombination zum Markenaufbau ist.

Nutzer kommen heutzutage über eine Vielzahl (digitaler) Touchpoints mit Unternehmen in Kontakt, in verschiedenen Kanälen und Nutzungskontexten. Jeder dieser Touchpoints ist eine Chance, den Nutzer durch erfolgreiches Brand Building auf seiner Customer Journey zu beeinflussen bzw. eine neue Customer Journey anzustoßen. artegic zeigt am 01. Oktober auf dem Brand Day Cologne (https://www.artegic.de/brand-day-cologne), warum Dialog- und Contentmarketing die ideale Kombination zum Markenaufbau ist.

"Kunden an die Macht! Markenbotschafter statt Marketingopfer!" lautet das Motto des diesjährigen Brand Day Cologne, der am 01. Oktober im Startplatz Köln stattfindet. Experten aus Strategieberatung, Markenrecht, Agenturen und Marketing Automation Technologie diskutieren über die Rolle von digitalem Marketing beim Brand Building und zeigen, wie Nutzer zu Markenbotschaftern aufgebaut werden können.

Digitales Dialog- und Contentmarketing als Brand Builder entlang der Customer Journey – Praxisbeispiele aus B2B und B2C

Bernd Lynen und Stefan Mies zeigen in ihrem Vortrag am Beispiel des B2B Technologie- und Beratungsanbieters artegic AG, wie durch den integrierten Einsatz von Contentmarketing und digitalem Dialogmarketing innerhalb kurzer Zeit eine starke, aus dem Wettbewerb hervorstechende Marke aufgebaut werden kann. Die Learnings aus diesem Prozess werden übertragen auf B2B- und B2C-Unternehmen verschiedenster Branchen, von Retail über Automotive bis zu Konsumgütern, Medien, Industrie, etc. Bernd Lynen ist Senior Project & Key Account Manager bei artegic. Stefan Mies ist Leiter Marketing & Partnerships. Der Vortrag kann bereits jetzt zum Download vorgemerkt werden unter https://www.artegic.de/brand-day-cologne