CEO | Geschäftsführerin  Tina Schäfer ♥ marconomy.de

CEO | Geschäftsführerin Tina Schäfer

CEO
Vogel Corporate Solutions

Tina Schäfer ist CEO der Vogel Corporate Solutions GmbH (VCS) und Expertin für digitale Kommunikation, Transformation und Digital Leadership. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Agentur- und Konzernumfeld führt Schäfer national und international renommierte B2B-Unternehmen durch holistische Kommunikations- und Marketingkonzepte zum Erfolg. Im Fokus ihrer Arbeit stehen dabei vor allem die Hidden Champions der deutschen Wirtschaft, die Schäfer vor allem in der Neuausrichtung ihrer Markenpositionierung im Zuge der Digitalisierung berät. Für ihre namhaften Kunden wie Liebherr, Bizerba und EWE setzt Schäfer eine große Bandbreite von Kreativ-Kampagnen und Content-Marketing Konzepten mit ihrem 40-köpfigen Team in Berlin und Würzburg um.

Als studierte Innovationsmanagerin baut Tina Schäfer seit vielen Jahren die pragmatische Brücke zwischen Innovationsstreben und der Umsetzung von Maßnahmen, die echten Mehrwert für ihre Kunden schaffen. Ihr scharfer analytischer Blick für die Operationalisierung von Innovationen ist insbesondere für ihre Arbeit mit B2B Unternehmen des deutschen Mittelstandes die Voraussetzung für ihren nachhaltigen Erfolg. Neben ihrer jahrzehntelangen Expertise in der B2B Kommunikation ist Tina Schäfer zertifizierte SPIEGEL Akademie Expertin in Digital Leadership & Transformation, Wirtschaftsmediatorin und Autorin. Das eigenständige Tochterunternehmen VCS hat Schäfer als Inhouse-Startup innerhalb der Vogel Communications Group von der ersten Idee bis zur Etablierung einer Agentur-Struktur mit heute 40 Mitarbeitern an zwei Standorten aufgebaut. Hierbei setzte Schäfer erfolgreich Digital Leadership- und New Work-Konzepte um und trieb diese Themen darüber hinaus in der Transformation der gesamten Vogel Gruppe vom klassischen Fachmedienhaus zu einer modernen Kommunikationsgruppe aktiv voran.

Ihr tiefes Verständnis für die Besonderheiten der B2B Kommunikation, ihre Marketing-Expertise und ihre bodenständige „hands-on“-Mentalität, bringt sie heute in Form von Beratung, Vorträgen, Workshops und dem operativen Geschäft zwischen Berliner Agenturszene und Würzburger Konzernstandort ein. Darüber hinaus agiert sie als Mentorin für weibliche Nachwuchsführungskräfte und begleitet junge Frauen in den Start ihres Berufslebens.

Artikel des Autors