Save
Saving
  • P peter.schuette

    @lena-mueller Hallo, wir erfassen MGL, MQL, SQL, SRL (= Sales Ready Leads). Als KPI zählen aber nur Volumen "Handover an Sales" ("accepted"), "Anteil Sales Pipeline" (initial aus dem Marketing), "Anteil am O.E. New Business" (initial aus dem Marketing). Die Frage nach "wie lange darf der initiale Marketing Kontakt denn her sein?" ist absolut fair (und immer sehr Themen/Produkt abhängig), aber erst dann relevant, wenn es tatsächlich um geteilte Provisionen geht. Deshalb ist diese Debatte (bei aller Geld-Zugewandtheit auch im Marketing) aktuell noch gefährlich - gute Prozesse dürfen nicht zu "politisch" werden. Wir nennen es auf dem "Closing Level" auch nur noch "Marketing touched" - um die Sales Leistung "danach" zu honorieren. Für den Unternehmenserfolg ist dieser "ewige Zwist" nämlich nicht wesentlich. Wichtig ist die Analyse, wo kommt was her und (JA!) wie lange hat es gedauert. Da schauen wir sehr genau hin. Was nicht innerhalb von 12 Monaten passiert, wird bei uns (im Scoring) sowieso auf "Null" gesetzt. VG Peter

    posted in Lead Management Summit 2020 read more