mehr...

Internationalisierung – E-Commerce Urgestein rüstet um

B2B Praxiscase

Internationalisierung – E-Commerce Urgestein rüstet um

Die Zukunft des E-Commerce ist international. Darum begann eibmarkt.com, ein Smart-Home-Händler, 2015 mit der Entwicklung der neuen Plattform eibabo. Bald entpuppte sich das Thema Sprache als größte Herausforderung. lesen

Erfolgreiches Customer Engagement mit Business-Intelligence-Tools

Customer Engagement

Erfolgreiches Customer Engagement mit Business-Intelligence-Tools

Customer Engagement ist das Ziel vieler Unternehmen. Um den Kunden zu begeistern, muss sich das Unternehmen mit ihm vollumfänglich beschäftigen. Unterstützen können dabei Business-Intelligence-Tools, die im Unternehmen vorhandene Daten sichtbar machen, sie gezielt auswerten und in nutzbarer Form ausgeben. lesen

Wieso Social Walls auch im B2B-Marketing funktionieren

Social Media

Wieso Social Walls auch im B2B-Marketing funktionieren

Im B2B-Marketing gelten andere Regeln als im B2C-Marketing. Eines ist dennoch gleich: der Faktor Mensch. Auch im B2B-Marketing eignet sich ein Social Media Aufritt für die Präsentation von Dienstleistungen und Produkten sowie für die Interaktion mit Zielgruppen und Geschäftspartnern. lesen

Mit intelligenter Preissetzung wettbewerbsfähig bleiben

Dynamic Pricing – Teil 1

Mit intelligenter Preissetzung wettbewerbsfähig bleiben

Mit zunehmender Preistransparenz im Web wird die Preisgestaltung im E-Commerce immer komplizierter. Produkte müssen so bepreist werden, dass sie auf der einen Seite für den Kunden attraktiv sind und auf der anderen Seite ausreichend Marge bieten. lesen

Wie Sie mit Growth Hacking mehr Kunden gewinnen

Growth Hacking im B2B – Teil 2

Wie Sie mit Growth Hacking mehr Kunden gewinnen

In den seltensten Fällen gibt es den einen, ultimativen Growth Hack. Es bedarf mehr als aus einer Liste zwei, drei Hacks zu wählen und für das eigene Business zu adaptieren. Growth Hacking ist ein Prozess des fortlaufenden Experimentierens. lesen

Terminierung im Verkauf – Botschaften geschickt verpacken

Sales

Terminierung im Verkauf – Botschaften geschickt verpacken

Verkaufstermine zu vereinbaren ist für viele Verkäufer eine mühsame Angelegenheit. Zu viele Anbieter buhlen um die Gunst des Kunden. Umso wichtiger ist die Frage: Wie verpacke ich als Verkäufer meine Botschaft so, dass mein Gegenüber ohne große Anstrengung verstehen kann, was ihm die Zusage bringt? lesen

So schaffen Sie eine emotionale Bindung zwischen Kunde und Marke

Kundenbindung

So schaffen Sie eine emotionale Bindung zwischen Kunde und Marke

Um den Kunden an eine Marke zu binden, muss eine Beziehung aufgebaut werden, die über die entgeltliche Lieferung von Produkten und Services hinausgeht. Folgende „DOs“ und „DON’Ts“ helfen Ihnen, bei Ihren Kunden positive Reaktionen hervorzurufen und sie emotional an Ihre Marke zu binden. lesen

Nur Science-Fiction? Diese Blockbuster sagten die Zukunft voraus

Roboter, Sprachsteuerung und Co.

Nur Science-Fiction? Diese Blockbuster sagten die Zukunft voraus

Jeder kennt sie – Science-Fiction-Blockbuster, die die Zukunft der Technik voraussagen. Welche Innovationen tatsächlich schon weit vor ihrer Umsetzung auf der Leinwand vorhergesagt wurden und weshalb wir die Filme-Macher unbedingt im Blick behalten sollten. lesen

So werden Change-Initiativen zu Win-win-Lösungen

Change-Management

So werden Change-Initiativen zu Win-win-Lösungen

Alle gewinnen – die Königsdisziplin bei Change-Initiativen. Ein globaler Optimierungsansatz und daraus entstandene Win-win-Situationen stimmen alle Beteiligten zufrieden und machen Lust auf mehr. Wie Ihnen das gelingen kann, lesen Sie hier. lesen

5 Tipps für die Digitalisierung im Mittelstand

Digitalisierung B2B

5 Tipps für die Digitalisierung im Mittelstand

Die Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen ist speziell für KMUs unabdinglich, denn sie trägt zu ihren künftigen Erfolg bei. Worauf B2B-Mittelständler auf jeden Fall dabei achten sollten und welche Mittelständler es vor machen, zeigen die folgenden fünf Tipps. lesen