mehr...

B2B Employer Branding – Seien Sie mutig!

Arbeitgebermarke

B2B Employer Branding – Seien Sie mutig!

Fast alle Branchen sind vom ‚War for Talents’ betroffen. Inzwischen sehen sogar zwei von drei Mittelständlern im Fachkräftemangel die größte Bedrohung für ihr eigenes Unternehmen. Für sie wird zunehmend wichtig, die eigene Firma als attraktive Arbeitgebermarke zu positionieren. Vor allem im B2B-Sektor sind dabei Authentizität und Mut gefragt. lesen

B2B-Kommunikation – Nutzerzentrierung auf allen Kanälen

User Centricity

B2B-Kommunikation – Nutzerzentrierung auf allen Kanälen

Aus Sicht des Kunden zu denken, bietet für B2B-Unternehmen einen großen Mehrwert. Dazu müssen allerdings oft erst einmal interne Silos aufgebrochen werden. Denn nur so kann eine nahtlose Customer Journey über mehrere Kanäle hinweg garantiert sein. Es gilt, Prozesse zu überdenken und Neues in der Kommunikation zu wagen. lesen

Restpostenvermarktung im B2B-Geschäft

Unterschätzte Goldgrube

Restpostenvermarktung im B2B-Geschäft

Restposten und B-Ware bereiten Herstellern oft Kopfzerbrechen: Wie soll man die Produkte lagern und lohnt sich ein erneuter Verkaufsversuch überhaupt? Nachhaltiger wäre dies in jedem Falle. Wir haben uns mit der Restpostenvermarktung im B2B auseinandergesetzt und zeigen auf, welche Absatzmöglichkeiten auch in diesem Bereich existieren. lesen

Kontinuität, Zuverlässigkeit und Leistungskraft – Markenführung bei Bilfinger

Interview B2B-Markenführung

Kontinuität, Zuverlässigkeit und Leistungskraft – Markenführung bei Bilfinger

Im B2B-Bereich sind Markenführung und Positionierung der Marke ein essenzieller Faktor, um sich mit zunehmender Digitalisierung am Markt zu halten. Wir haben deshalb mit Sebastian Rudolph, Leiter Corporate Communications & Public Affairs bei Bilfinger, im Interview über Markenführung im B2B-Bereich gesprochen. lesen

Nähe, Transparenz und Vertrauen – lokale Markenführung

Markenführung

Nähe, Transparenz und Vertrauen – lokale Markenführung

In einer global vernetzten Welt werden Vertrauen, Transparenz und Nähe zum Kunden in der Markenführung immer wichtiger. Konsumenten gestatten nur vertrauten Marken ihre personenbezogenen Daten werblich zu nutzen. Welche Auswirkungen hat dies nun in Zukunft auf die lokale Markenführung? lesen

So bringen Sie das digitale Erscheinungsbild Ihrer Marke auf Vordermann

Brand-Designmanagement

So bringen Sie das digitale Erscheinungsbild Ihrer Marke auf Vordermann

Gutes Design ist kaum wahrzunehmen, während schlechtes Design sofort ins Auge fällt – insbesondere in der digitalen Kommunikation. Gutes Design äußert sich nicht zuletzt in einer begeisternden User Experience. Wie Unternehmen das digitale Erscheinungsbild ihrer Marke aufpolieren, zeigen diese sieben Tipps. lesen

In 5 Schritten zur B2B-Digitalstrategie

In 5 Schritten zur B2B-Digitalstrategie

Oftmals fühlen sich Verantwortliche von KMU und B2B-Unternehmen getrieben und unter Zugzwang, wenn es um eine erfolgreiche, stringente Digitalisierungsstrategie geht. Insellösungen und zusammenhangslose Einzel-Maßnahmen sind die Folge. lesen

6 Tipps für die Website von morgen

Website-Optimierung

6 Tipps für die Website von morgen

Die Corporate Website ist für das digitale Marketing zentraler Dreh- und Angelpunkt und bietet Besuchern und Kunden alle relevanten Informationen auf einen Blick. Doch welche Merkmale sollte eine Website haben, um auch noch in einigen Jahren attraktiv für die Besucher zu sein? Und wie lassen sich diese Merkmale realisieren? lesen

Servicewüste Deutschland – Reloaded

Customer Centricity

Servicewüste Deutschland – Reloaded

Der Begriff „Servicewüste Deutschland“ geisterte in den 90er-Jahren durch deutsche Medien. Geprägt hat ihn damals der Unternehmensberater Hermann Simon. Was hat sich seitdem verändert? Eine aktuelle Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov lässt tief blicken. lesen

Das macht Europas Digital-Designer erfolgreich

Design Maturity

Das macht Europas Digital-Designer erfolgreich

Unternehmen jeder Größe und Branche arbeiten an der Entwicklung digitaler Customer Experiences. Die Erträge aus diesen Investitionen unterscheiden sich allerdings stark. Laut einer aktuellen Studie haben viele Unternehmen immer noch Schwierigkeiten, das volle Potenzial ihrer Design-Investitionen auszuschöpfen. lesen