In eigener Sache

Unser „Neuer“ auf marconomy.de

| Autor: Dr. Gesine Herzberger, Dr. Dominik Faust

Dominik Faust
Dominik Faust (Bildquelle: viadoo © Dominik Faust)

Von den Entwicklungen in der Medienindustrie können B2B-Kommunikationsexperten viel für ihr tägliches Doing lernen, davon ist Dr. Dominik Faust überzeugt. In seiner neuen Rubrik auf marconomy.de berichtet er ab August regelmäßig über relevante Trends und Beispiele sowohl aus der B2B-Markenwelt als auch aus der Medienbranche.

Seit mittlerweile fast zweieinhalb Jahren haben wir es uns zum Ziel gemacht, der wachsenden marconomy-Community Einblicke in die Trends der Marken-, Produkt- und Vertriebskommunikation im B2B-Bereich zu verschaffen. Auf der Suche nach innovativen Entwicklungen schauen wir dabei regelmäßig über den Tellerrand und bündeln die Inspirationen, die wir von unseren Marktpartnern aus verschiedensten Bereichen bekommen.

In Zukunft richten wir unsere Aufmerksamkeit nun noch stärker auf eine Branche, die nicht zuletzt durch das Engagement der Internetriesen Google, Facebook & Co. im News-Bereich massiv in Bewegung geraten ist: die Medienindustrie. Denn von den Entwicklungen dort können B2B-Kommunikationsexperten aller Branchen profitieren.

Trends aus der Marken- und Medienwelt

Einer, der diese Trends seit Jahren aufmerksam beobachtet und sowohl im Medien- als auch im B2B-Geschäft zuhause ist, ist Dr. Dominik Faust. Als langjähriger B2B-Markenmanager (u.a. Airbus Group) und Medienmanager (u.a. Holtzbrinck) fördert er mit seiner Beratungsgesellschaft viadoo den interdisziplinären Wissenstransfer zwischen beiden Welten.

„Medien und Marken nähern sich im Zuge der digitalen Transformation immer weiter an“, erklärt Faust. „Denken Sie nur ans Content Marketing, bei dem Markenunternehmen hochwertige, multimediale Inhalte für ihre Zielgruppen produzieren. Professionell umgesetzt, gibt es da kaum noch Unterschiede zu Medienunternehmen. Diese wiederum stehen unter anderem vor der Herausforderung, neue Angebote zu entwickeln und zu vermarkten sowie in die Markentreue ihrer Nutzer zu investieren, was auch tägliches Brot von B2B-Markenunternehmen ist“, so der erfahrene Kommunikationsprofi.

Neue Rubrik auf marconomy.de

Da wir uns dieser Sicht der Dinge nur anschließen können, freuen wir uns sehr, dass Dr. Dominik Faust ab August regelmäßig in einer neuen Rubrik auf marconomy.de präsent sein wird. Worum es darin geht? Um relevante Trends und Beispiele sowohl aus der B2B-Markenwelt als auch aus der Medienwelt. Die Chancen für B2B-Marketer, die in den Parallelen zwischen Medien und Marken liegen, werden dabei natürlich nicht zu kurz kommen. In seinen Beiträgen wird der Geschäftsführer von viadoo den Dingen auf den Grund gehen und Position beziehen. In Anlehnung an Goethes Faust nennen wir seine Rubrik daher mit einem Augenzwinkern „Des Pudels Kern“.

„Mit Dr. Faust begrüßen wir in der marconomy Community einen kompetenten Contributor, der mit klarem Blick und klarer Sprache die Medien- und Markenwelt analysiert,“ freut sich Dr. Gunther Schunk, Head of Corporate Communications bei Vogel Business Media, dem Mutterhaus von marconomy: „Von seiner Expertise und seinem von vielerlei Medienerfahrung geprägten Know-how werden die marconomy-Leser profitieren. Mein Tipp: Treten Sie in den Dialog, nutzen Sie die Chance zum direkten Austausch.“

Ergänzendes zum Thema
 
Über Dominik Faust:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43548606 / Digital)