dmexco 2015

dmexco schlägt Brücken in die Digiconomy

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Mit dem Motto „Entering new Dimensions“ begeisterte die dmexco ihre Besucher im letzten Jahr. 2015 dürfen wir uns auf viele neuen Ideen freuen, denn das Motto „Bridging Worlds“ verspricht vieles.
Mit dem Motto „Entering new Dimensions“ begeisterte die dmexco ihre Besucher im letzten Jahr. 2015 dürfen wir uns auf viele neuen Ideen freuen, denn das Motto „Bridging Worlds“ verspricht vieles. (Bildquelle: Koelnmesse)

Unter dem Motto „Bridging Worlds“ schlägt die dmexco am 16. und 17. September 2015 neue Brücken in der Business-Welt. Wir dürfen uns auf viele neue Ideen aus der digitalen Branche freuen.

In beiden Bereichen der globalen Leistungsshow – Expo und Conference – verbindet die diesjährige dmexco aktuelle und künftige Business–Welten, neue Geschäftsmodelle, disruptive Technologien und außergewöhnliche Ideen, die besonders für Marketing, Media, Werbung und Kundenkommunikation große Relevanz besitzen. Ziel der dmexco 2015 ist es, Unternehmen und Partnern bestmögliche Strategien und Lösungsansätze auf dem Weg in eine neue digitale Ära aufzuzeigen.

Digital und Economy – zwei Welten wachsen zusammen

Einigen ist der Aufbruch in die neue digitale Ökonomie, die „Digiconomy“, bereits erfolgreich geglückt – für viele hat der Prozess gerade erst begonnen. Eines aber zeichnet sich in allen Ebenen und sämtlichen Bereichen der globalen Wirtschaft schon heute ab: Innovation und Fortschritt entstehen vor allem dort, wo sich unterschiedlichste Welten erfolgreich vereinen und Gegensätze überbrückt werden. Unter dem Motto „Bridging Worlds“ hat es sich die dmexco 2015 daher zum Ziel gesetzt, alle analogen und digitalen Welten aus allen Regionen der Welt an einem Ort zu verbinden.

dmexco 2015: Brücke zwischen den Welten

Auf der dmexco 2015 werden die entscheidenden Brücken geschlagen! Zwischen Marken, Medien, Agenturen, Technologieanbietern und Start–ups. Zwischen allen Kontinenten und Märkten. Zwischen Konsumentenwelten und Kulturen. Zwischen etablierten Geschäftsmodellen und Innovationen. Auf der Bühne, in den Hallen, an den Ständen, in der Vielzahl der Gespräche – die dmexco schließt die Kluft zwischen Theorie und Praxis. Zukunftsweisende Visionen und Innovationen werden auf der dmexco in konkrete Strategien und das reale Business überführt. Und auch CMO, CIO und CTO rücken in Köln enger zusammen.

Stimmen zur dmexco 2015

Christian Muche und Frank Schneider – die Macher der dmexco, freuen sich jetzt schon auf ihr Event des Jahres:

„Die dmexco verbindet Menschen, Marken und Medien. Sie versammelt die weltweit führenden Köpfe und die wichtigsten Brands der digitalen Wirtschaft an nur einem Ort. Wir sehen die dmexco daher als zentrale Brücke, die die immer breiteren Wirtschaftszweige sinnvoll verbindet, zusammenführt und erfolgreich ins Zeitalter der Digiconomy begleitet. Oder kurz gesagt: dmexco 2015 – Bridging Worlds!“

„Digital hat eigene Regeln und verändert als Disruptionstreiber Produkte, Rollen, Geschäftsmodelle, ja ganze Märkte – changing rules. Als die weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft leistet die dmexco hier den dringend notwendigen Brückenschlag zwischen allen Beteiligten und für eine leistungsstarke digitalisierte Wertschöpfung“, kommentiert Matthias Ehrlich, Präsident Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Der BVDW ist Inhaber der Marke dmexco und ideeller sowie fachlicher Träger der Kongressmesse. Gemeinsam mit der Koelnmesse entwickelt der BVDW die Themen und Inhalte der dmexco, die jedes Jahr tausende Fachbesucher aus der Online-Wirtschaft nach Köln zieht.

Ergänzendes zum Thema
 
Über dmexco:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43321280 / Digital)