BITKOM-Studie "Soziale Netzwerke in Deutschland" Facebook führt im Ranking der Top10 Online-Communitys in Deutschland

Redakteur: Christian Schmitt

Facebook führt die Top10 der Online-Communitys in Deutschland an. Das ist eines der Ergebnisse der Studie “Soziale Netzwerke in Deutschland” im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.

Anbieter zum Thema

Die Top10 der Online-Communitys laut der Studie "Soziale Netzwerke in Deutschland"
Die Top10 der Online-Communitys laut der Studie "Soziale Netzwerke in Deutschland"
(Bildquelle: BITKOM)

Die meisten Mitglieder hat Facebook. Die weltweit 600 Millionen Menschen umfassende Gemeinschaft findet auch in Deutschland bei 47 Prozent der Internetnutzer Anklang. Zählt man die VZ-Netzwerke zusammen, landen sie mit rund 27 Prozent auf dem zweiten Platz, zusammen mit dem Portal Stayfriends. Dahinter kommt Wer-kennt-wen mit 24 Prozent. Die auf berufliche Vernetzung ausgerichtete Webseite Xing erreicht neun Prozent der Internetnutzer.

Details der Studie “Soziale Netzwerke in Deutschland” wird BITKOM-Vizepräsident Achim Berg am kommenden Mittwoch im Rahmen einer Telefonkonferenz der Presse erläutern.

Methodik: Im Auftrag des BITKOM befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa deutschlandweit 1.001 deutschsprachige Internetnutzer ab 14 Jahren. Die Umfrage ist repräsentativ.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38109770)