„Marken im digitalen Spannungsfeld“

Helge Pino Ulrich, echolot.GROUP, im Interview

20.05.2019 |

Im Interview mit marconomy und der absatzwirtschaft spricht Helge Pino Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter der echolot.GROUP, über Markenführung in der Digitalisierung und weshalb Big Data nicht die Lösung für alles ist. Löst die Digitalisierung einen Paradigmenwechsel in der Markenführung aus? Darüber haben drei Experten im Roundtable von marconomy und der absatzwirtschaft diskutiert. „Die Digitalisierung hilft Unternehmen bei der Markenführung, macht sie aber auch gleichzeitig komplexer. Was dabei nur nicht vergessen werden darf: der Mensch“ – im Interview mit marconomy und der absatzwirtschaft spricht Helge Pino Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter der echolot.GROUP, über Markenführung in der Digitalisierung und weshalb Big Data nicht die Lösung für alles ist.