Studie zu Fachkräften

In PR-Abteilungen arbeiten die meisten Quereinsteiger

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Und was willst du nach dem Studium machen? Diese Frage Studenten aus den Geistes- und Sozialwissenschaften nicht selten. Aber auch andere Studiengänge wie Wirtschaftswissenschaften oder Psychologie haben nicht immer festgeschrieben Berufe. Die Folge davon sind Quereinsteiger in verschiedenen Berufen.
Und was willst du nach dem Studium machen? Diese Frage Studenten aus den Geistes- und Sozialwissenschaften nicht selten. Aber auch andere Studiengänge wie Wirtschaftswissenschaften oder Psychologie haben nicht immer festgeschrieben Berufe. Die Folge davon sind Quereinsteiger in verschiedenen Berufen. (Bild: gemeinfrei / CC0)

„Und was willst du später nach dem Studium werden?“ Quereinsteiger! Laut einer aktuellen Studie arbeiten die meisten Quereinsteiger in Presseabteilungen sowie im Online Marketing. Wenig Fachfremde gibt es dagegen im Grafikdesign.

Anhand von 3.608 Datensätzen zeigt das Vergleichsportal Gehalt.de das Verhältnis von Fachkräften unterschiedlicher Studiengänge in verschiedenen Berufsfeldern. Neben dem prozentualen Anteil wurden auch Einkommensunterschiede ermittelt.

Viele Quereinsteiger in PR und Online Marketing

Jeder Dritte Beschäftigte aus dem Bereich PR kommt aus den Geistes- oder Sozialwissenschaften. Aus den Wirtschaftswissenschaften sind es 14 Prozent. Ebenso heterogen ist es im Online Marketing: 33 Prozent der Fachkräfte sind aus den Wirtschaftswissenschaften. Es folgen Geisteswissenschaften (12 Prozent) sowie Sozialwissenschaften (11 Prozent).

„Das Online Marketing ist ein breites Feld, sodass sowohl Wirtschafts- als auch Geisteswissenschaftler ihre Kompetenzen entsprechend einbringen können“, so Philip Bierbach, Geschäftsführer von Gehalt.de.

Quereinsteiger in UX-Design und Unternehmensberatung

Im UX-Design sind 22 Prozent der Beschäftigten studierte Informatiker. 18 Prozent haben einen Uniabschluss eines Designstudiums, 15 Prozent in Psychologie. Quereinstiegsmöglichkeiten gibt es auch in der Unternehmensberatung: 58 Prozent der Beschäftigten haben einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss, 12 Prozent der Fachkräfte sind akademische Wirtschaftsingenieure. 8 Prozent der Unternehmensberater haben ein abgeschlossenes Ingenieurstudium.

Wenige Fachfremde im Grafikdesign

Grafikdesigner weisen mit einem Anteil von 82 Prozent ein Studium aus der Fachrichtung Design auf. „Ein Quereinstieg im Grafikdesign ist nur selten möglich, da hier präzises Handwerkszeug erforderlich ist“, so Bierbach weiter. Die relevanten Techniken lernen Beschäftigte in ihrer Ausbildung.

Größte Gehaltsunterschiede im UX-Design

Laut Auswertung gibt es zwischen den unterschiedlichen Studiengängen Einkommensunterschiede von je rund 4.000 Euro im Jahr. Die größten Gehaltsunterschiede sind innerhalb des UX-Designs und der Unternehmensberatung: Während Ingenieure in der Beratung mit rund 82.432 Euro rechnen können, liegen Wirtschaftswissenschaftler (65.441 Euro) und Wirtschaftsingenieure (68.327 Euro) weit darunter. Im UX-Design sind allerdings studierte Informatiker die Bestverdiener.

Vielfalt der Studiengänge in Unternehmensberatungen am höchsten

Mit einer Anzahl von mindestens 16 verschiedenen Fachrichtungen weist die Unternehmensberatung die größte Vielfalt an Studiengängen auf. Die geringste Auswahl mit 11 Fächern hat das Grafikdesign.

„Das breite Spektrum an Studiengängen bei Unternehmensberatern verdeutlicht die vielen Spezialisierungen innerhalb der Beratungsbranche“, so Bierbach abschließend.

Zur Studienerhebung

Das Vergleichsportal Gehalt.de analysierte den akademischen Ausbildungshintergrund von Beschäftigten aus ausgewählten Berufen und ermittelte den prozentualen Anteil der Studienfächer sowie die entsprechenden Gehälter. Fachkräfte, die ausschließlich eine schulische Ausbildung haben, werden durch die Studie nicht abgedeckt. Bei allen Beschäftigten handelt es sich um Fachkräfte ohne Personalverantwortung. Die Auswertung basiert auf 3.608 Datensätzen der letzten 12 Monate.

Über Gehalt.de

Gehalt.de ist das führende Gehaltsportal im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat unterstützt die Webseite über 3 Millionen ArbeitnehmerInnen mit vielfältigen Services und wertvollen Entscheidungshilfen. Alle Gehaltsdaten auf Gehalt.de werden von Vergütungsberatern auf Plausibilität und Stimmigkeit geprüft. Das Onlineportal bietet einen kostenfreien Zugang zu aktuellen Gehaltsdaten. Dazu kommen Statistiken, Auswertungen für einzelne Berufe und Branchen, Informationen zu den Themen Gehalt, Karriere und Arbeitswelt sowie Tipps und Tricks für die erfolgreiche Gehaltsverhandlung. Wer seinen Marktwert ganz genau wissen will, kann eine individuelle Gehaltsanalyse erstellen lassen. Ein Brutto-Netto-Rechner zeigt wiederum, was am Ende von Lohn und Gehalt übrig bleibt. Hier finden Sie außerdem aktuelle Beiträge zu Karriere- und Gehaltsthemen. Gehalt.de ist ein Produkt der PMSG PersonalMarkt Services.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44409478 / Live)