LEAD MANAGEMENT

Lead Management – eine Strategie für erfolgreiches Marketing und Vertrieb

| Autor: Georgina Bott

Nutzen Sie die frischen Impulse und die Praxistipps aus dem Buch "LEAD MANAGEMENT", um auf die Veränderungen im Kaufverhalten Ihrer Kunden zu reagieren und Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten.
Nutzen Sie die frischen Impulse und die Praxistipps aus dem Buch "LEAD MANAGEMENT", um auf die Veränderungen im Kaufverhalten Ihrer Kunden zu reagieren und Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten. (Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Was hat Lead Management mit einem Wasserloch zu tun? Und wie kann eine Lead Management Strategie Marketing und Vertrieb erfolgreich machen? Das Buch „LEAD MANAGEMENT“ von Norbert Schuster gibt die Antworten. Wir haben es gelesen und möchten Ihnen unseren Eindruck nicht vorenthalten.

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen den Auftrag Elefanten zu fotografieren. Wie können sie das tun? Sie können solange durch Wüste, Savanne, Dschungel und den Busch laufen, bis Sie Elefanten finden. Der Vorteil: Sie haben jetzt einmal Bilder von Elefanten. Der Nachteil: Sie müssen wieder los laufen, wenn Sie wieder Elefanten fotografieren möchten. Und Sie wissen nicht, ob es jedes Mal klappt!

Ähnlich ist es mit dem Erreichen von Kunden – gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten aus Industrie- und Technologieunternehmen. Unsere Welt wird immer digitaler und potenzielle Kunden zu erreichen wird immer schwieriger. Die oben beschriebene Situation lässt sich auch auf das Generieren von neuen Interessenten übertragen: Sie können einzelne Interessenten gewinnen aber müssen jedes Mal wieder von vorne anfangen, um Kunden zu erreichen.

Wäre es da nicht besser, die Interessenten kämen von alleine auf das Unternehmen zu; wie die Elefanten in der Savanne, die sich ein Wasserloch suchen?

Interessenten gewinnen und Kunden binden

Nun heißt es oft: Im B2B-Bereich ist es schwer die Kunden zu erreichen oder gar Interessenten von den erklärungsbedürftigen Produkten und Services zu überzeugen. Wer an dieser Stelle das Handtuch wirft und sich nur auf den Kundenbestand konzentriert, der wird auf kurz oder lang keinen Bestand im internationalen Markt haben. Denn neue Unternehmen durchdringen den Markt, Produkte werden sich ähnlicher und Alleinstellungsmerkmale gibt es kaum mehr; auch im B2B-Bereich!

Wie aber können sich Unternehmen nun so platzieren, dass Interesse geweckt wird und aus Interessenten letztlich Bestandskunden werden? Das Zauberwort heißt: Lead Management. Dahinter verbirgt sich eine Strategie zur Gewinnung von Interessenten und der Konvertierung dieser zu Kunden. Einfach ist der Einstieg in den Lead Management Prozess allerdings nicht. Dazu braucht es Wissen über die Zielgruppen, technisches Know-How und den richtigen Strategie-Ansatz.

Die rechtlichen Aspekte von Lead Management

Auszug aus dem Lead Management Buch

Die rechtlichen Aspekte von Lead Management

24.07.19 - Auch bei Lead Management-Kampagnen gibt es einige rechtliche Vorgaben einzuhalten. Oft lassen sich diese gesetzlichen Anforderungen leicht erfüllen, wenn man die notwendigen Erklärungen im Rahmen der Möglichkeiten abbildet. lesen

Das Werkzeug für die richtige Lead Management Strategie

Um B2B-Marketern ein Werkzeug an die Hand zu geben, um ihre eigene Lead Management Strategie aufzubauen, haben wir das Buch „LEAD MANAGEMENT“ von Nobert Schuster bei uns im Buchverlag gewonnen. Für alle, die Lead Management in ihr Unternehmen einführen möchten, bietet das Buch den perfekten Überblick. Der Lead Management Coach beschreibt, weshalb eine Lead Management Strategie essentiell ist, was es zu einer solchen Strategie braucht und wie diese aufgesetzt werden kann.

Buyer-Persona, Inbound-Marketing oder Lead-Scoring – diese Begriffe haben Sie sicher schon einmal gehört. Auf diese Begriffe geht Norbert Schuster in seinem Buch ein: Er erklärt die Strategie von Anfang an, zeigt wie Unternehmen Reichweite aufbauen und Interessenten bis zur Vertriebsreife begleitet werden können. In Experten-Interviews mit Telefonica oder AEB zeigt das Buch, wie erfolgreiches Lead Management im B2B-Bereich aussehen kann.

Aber nicht nur für Lead Management Einsteiger ist das Buch die richtige Wahl. Denn ist erst einmal eine Strategie erschaffen, sollte diese immer wieder auf den Prüfstand gestellt und weiterentwickelt werden. Deshalb ist das Buch das perfekte Nachschlagwerk für Einsteiger, Fortgeschrittene und auch Profis rund um das Thema Lead Management.

Schaffen Sie Ihr eigenes Wasserloch

Wer sagt, die Strategien im Unternehmen seien gut, so wie sie sind, der wird am Markt untergehen. Was heute funktioniert hat, kann morgen schon wieder hinfällig sein. Denn um Interessenten zu gewinnen, gilt es diese immer wieder auf die Produkte und Services aufmerksam zu machen, sich an ihre Bedürfnisse anzupassen und ihnen die Lösung für ihre Probleme zu bieten.

Was hat das alles mit einem Wasserloch in der Savanne zu tun? Die Lösung finden Sie hier:

Bauen Sie ein Wasserloch und sorgen dafür, dass die Elefanten den Duft des Wassers schnuppern und das Wasserloch besuchen. So müssen Sie sich zwar erst einmal um Themen kümmern, die vordergründig nichts mit Elefanten zu tun haben und Sie bekommen wahrscheinlich in den ersten Tagen auch keinen Elefanten zu Gesicht.

Wenn Ihr Wasserloch aber fertig ist, sehen Sie sehr wahrscheinlich jeden Tag Elefanten. Sie sehen kleine und große Elefanten. Sie sehen Elefanten bei den verschiedensten Lichtstimmungen und in den verschiedensten Konstellationen. Sie werden aber ganz sicher auch andere Tiere anziehen. Vielleicht kann man ja auch mit Bildern von Giraffen und Löwen Geld verdienen?

Zum Buch

Im Buch von Norbert Schuster bekommen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Potenziale des modernen Leadmanagements.

Ein Buch das Unternehmen, insbesondere dem C-Level und Marketingverantwortlichen, eine wertvolle Hilfestellung bei der Erstellung einer leistungsfähigen Leadmanagement-Strategie und erfolgreichen Umsetzung für ihr Unternehmen an die Hand gibt.

Nutzen Sie die frischen Impulse und die Praxistipps, um auf die Veränderungen im Kaufverhalten zu reagieren und Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten.

Wie Sie die Wasserloch-Strategie® in Ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen können, zeigt Norbert Schuster in seinem Buch „LEAD MANAGEMENT“.

Interesse geweckt? Einen Blick in das Lead Management Buch von Norbert Schuster können Sie hier werfen:

Inhalte und Mehrwerte – Content Marketing

Exklusiver Auszug aus dem Lead Management Buch

Inhalte und Mehrwerte – Content Marketing

29.09.16 - Zielgruppen suchen und kaufen nicht. Menschen kaufen! In unserem letzten Newsletter haben Sie vieles über Ihre Buyer Personas erfahren. Sie wissen jetzt über Ihre Kunden Bescheid? Dann sind Sie bereit für den nächsten Schritt im Lead Management Prozess: Content. lesen

Buyer-Persona-Konzept: Welche Kunden hätten Sie denn gerne?

Exklusiver Auszug aus dem Lead Management Buch

Buyer-Persona-Konzept: Welche Kunden hätten Sie denn gerne?

16.10.19 - Erfolgreiches Lead Management kann in verschiedene Phasen eingeteilt werden. Hält man sich an die unterschiedlichen Prozessstufen, steht einer erfolgreichen Neukundengewinnung nichts mehr im Weg. Der erste Schritt des Prozesses ist die Erstellung einer Buyer Persona. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46004680 / Lead Management)