Suchen

Trends im Dialogmarketing mailingtage 2013: Über 90 Vorträge auf vier Areas

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Ob Offline oder Online, Mobile oder Multichannel – auf Europas größter Fachmesse für Kundendialog dreht sich alles um die neuesten Trends im Dialogmarketing. Schwerpunkt der mailingtage 2013 ist der Bereich Crossmedia.

Gut besucht: Die mailingtage 2012 in Nürnberg.
Gut besucht: Die mailingtage 2012 in Nürnberg.
(Bildquelle: marconomy)

Die digitale Wirtschaft verändert sich rasant, ständig kommen neue Bedürfnisse und Möglichkeiten hinzu: eine große Herausforderung für Anbieter und Dienstleister aus dem klassischen und digitalen Dialogmarketing. Am 19. und 20. Juni 2013 können sich Marketing-Entscheider aus B2B und B2C im Rahmen der mailingtage in Nürnberg auf den neuesten Stand bringen. Mit über 90 Fachvorträgen auf insgesamt vier neu konzipierten Vortrags-Areas bietet die Veranstaltung in diesem Jahr eine noch breitere Themenvielfalt.

Vier Vortrags-Areas

Über aktuelle Trends wie Touchpoint-Marketing, Mobile Advertising und Couponing können sich Messebesucher auf der Crossmedia Area informieren. Die Best Practice Area zeigt dagegen Praxisbeispiele. Hier wird beispielsweise erklärt, wie es gelingt, ein Maschinenbauunternehmen emotional im Web zu präsentieren. Auf der Speakers Area kommen Marketing-Profis aus unterschiedlichen Branchen zu Wort. Die Vortragsthemen sind unter anderem: Performance Marketing, Database Management, CRM, Multi-Channel-Marketing und Corporate Communication, aber auch das klassische Dialogmarketing. Die vierte Plattform wird bereits zum dritten Mal vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) organisiert. Das Vortragsprogramm für die sogenannte „.comMUNITY Area“ hat der Verband jetzt vorgestellt.

Digitale Trends

Auf der Area des BVDW geben 20 Branchenexperten an beiden Messetagen einen Überblick über aktuelle Trends der digitalen Wirtschaft. Die Vorträge behandeln beispielsweise den Aufbau eines effektiven Social Media Monitorings, die Gestaltung eines guten Webshops sowie den Einfluss von Google Shopping auf SEO. Besucher lernen außerdem, wie Facebook-Fans zu Newsletter-Abonnenten werden, wie man durch innovative Ideen erfolgreich einen Verteiler gestaltet oder wie sie mit Responsive Design neue Zielgruppen erschließen können. Als Referenten mit dabei sind unter anderem Christoph Becker (United Internet Dialog GmbH), Malte Hasse (A&B One Digital), Susanne Ullrich (Brandwatch GmbH) und Anian Leistner (Tomorrow Focus Technologies GmbH).

OpenSummit

Neben den Vortrags-Areas können Messebesucher Workshops und eine sogenannte Kreativ-Galerie besuchen, in der spannende und besonders ideenreiche Dialogaktionen vorgestellt werden. Im Jahr 2013 läuft parallel zur Messe auch erstmals der OpenSummit, eine Unkonferenz zum Marketing von morgen. Hier sollen sich alle Teilnehmer einbringen und interaktiv neue Themen erarbeiten.

Zur Veranstaltung

Die mailingtage finden im Jahr 2013 bereits zum 14. Mal statt und haben sich mittlerweile zu einer der führenden Veranstaltungen der Branche entwickelt. Veranstaltungsort ist das Messezentrum Nürnberg. Einzelheiten zu den Top-Speakern der mailingtage sowie zu weiteren Programmpunkten finden Sie in Kürze hier.

(ID:39405370)