Suchen

Storytelling MAN wirbt mit Monsterspinne für Zuverlässigkeit

| Redakteur: Georgina Bott

Eine einsame Landstraße. Ein Trucker. Ein blinder Passagier. Eine unglaubliche Story. „Zuverlässige Trucks kommen von MAN“ – mit dieser Botschaft wirbt MAN in seinem neuen Werbefilm für die im TÜV-Report 2017 mit Top-Qualität ausgezeichneten Trucks.

Firmen zum Thema

Großes Kino: Ogilvy wirbt mit Monsterspinne für die ausgezeichnete Zuverlässigkeit der MAN-Trucks.
Großes Kino: Ogilvy wirbt mit Monsterspinne für die ausgezeichnete Zuverlässigkeit der MAN-Trucks.
(Bild: MAN Trucks & Bus)

Seit Jahren sind MAN Trucks in Sachen Langzeit-Zuverlässigkeit Spitzenreiter. Auch im TÜV-Report 2017 überzeugen die Fahrzeuge der MAN-Flotte mit ihrer Qualität. Für Trucker ist es genau diese Zuverlässigkeit, die die Grundvoraussetzung für ihren Job legt. Doch wie kann man die TÜV-zertifizierte Zuverlässigkeit eines Nutzfahrzeugeherstellers in werblich attraktive Bewegtbilder übersetzen? Mit Mut zur absurden Idee und zum großen Kino, macht es die Agentur Ogilvy gemeinsam mit MAN vor.

Die Botschaft „Zuverlässige Trucks kommen von MAN“ wird durch ungewöhnliches Storytelling und kreativen Einsatz von digitaler Animation lebendig gemacht. Dabei spielt der Film mit den einschlägigen Klischees von Horror- und Thrillerfilmen. Im Film versucht ein Trucker seinen Kollegen auf dem Rasthof eine krude Story aufzutischen: Er sei von einer Monsterspinne angegriffen worden, als er mit seinem Truck kürzlich nachts bei Regen liegengeblieben sei. Dass die Geschichte nicht stimmen kann, merken die anderen natürlich sofort – aber nicht wegen des achtbeinigen haarigen Monsters, sondern weil es total unwahrscheinlich ist, dass man mit einem MAN Truck liegenbleibt.

(ID:45236937)