Suchen

Julia Schössler – schoesslers „Marketing Automation weiter im Fokus“

Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Julia Schössler ist Inhaberin und Geschäftsführerin der PR- und Marketing-Agentur schoesslers. Sie ist zudem als Professorin für Medienmanagement an der bbw Hochschule, der größten privaten Hochschule Berlin-Brandenburgs, tätig. Sie ist sich sicher, dass Marketing Automation 2017 immer weiter in den Fokus der B2B Marketer rücken wird.

Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit bei namhaften Unternehmen wie Bertelsmann, T-Online oder DoubleClick/Google hat Julia Schössler 2011 die in Berlin ansässige Agentur schoesslers gegründet. schoesslers betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft wie AppNexus, Rocket Fuel, Spotify, Twitter und die Deutsche Telekom.
Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit bei namhaften Unternehmen wie Bertelsmann, T-Online oder DoubleClick/Google hat Julia Schössler 2011 die in Berlin ansässige Agentur schoesslers gegründet. schoesslers betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft wie AppNexus, Rocket Fuel, Spotify, Twitter und die Deutsche Telekom.
(Bild: schoesslers)

Wohin geht die Reise im B2B Marketing 2017?

Durch sich stetig verbessernde Technologien können Marketingmaßnahmen fortlaufend optimiert werden. Aufgrund der zunehmenden Kompetenzen der Marketer, Daten auszuwerten, anzureichern und zu qualifizieren, werden immer größere Datenmengen systematisch für Kampagnen nutzbar gemacht. Das Thema Personalisierung spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle. Potenzielle Kunden können nach entsprechenden Bedürfnissen individuell adressiert werden.

Welche drei großen Trends und Entwicklungen sollten B2B-Marketer 2017 auf dem Schirm haben?

1. Personalisierung durch Automatisierung
Newsletter, Produktwerbung, Event-Promo und weitere Marketing Maßnahmen: Personalisierte Ansprache wird 2017 auch im B2B-Bereich Standard. Die technische Umsetzung von automatisierten Prozessen in den Bereichen Marketing und Vertrieb steht in diesem Jahr bei vielen Unternehmen auf der Agenda.

2. Social Media
Eine personalisierte Ansprache in der Kommunikation spielt vor allem in den sozialen Medien eine immer größere Rolle. Eine strikte Trennung zwischen B2B– und B2C-Kanälen gibt es kaum noch, die Grenzen verschwimmen immer mehr.

Datenmengen
Marketing Kampagnen können aufgrund der qualitativen und quantitativen Datenschätze zielgerichtet ausgespielt werden. Die Technologien zum Tracking, zur Analyse, zum Daten-Matching sowie zur programmatischen Aussteuerung sind soweit fortgeschritten, dass die Streuverluste immer geringer werden. Das Gießkannen-Prinzip wird dank Big Data und programmatischer, zielgruppenspezifischer Ansprache nun endlich abgelöst.

Über schoesslers

schoesslers ist eine in 2011 gegründete Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin. Das 24-köpfige Team betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft mit Fokus auf Medien, Technologie und Advertising. schoesslers zeichnet sich durch individuelle und strategische Kommunikationslösungen, einen holistischen Beratungsansatz, ein starkes Netzwerk sowie durch professionelles Event- und Projektmanagement aus. Das Team blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Public Relations und Marketing zurück. Seit Januar 2016 ist die Agentur Teil der Unternehmensgruppe Vogel Business Media.

(ID:44500684)