Prozessautomatisierung im Marketing

Marketing Resource Management in der herstellenden Industrie

Bereitgestellt von: BrandMaker GmbH

Prozessautomatisierung im Marketing

Marketing Resource Management in der herstellenden Industrie

Wie organisiert ein Konzern in der herstellenden Industrie seine Marketing Kampagnen? Erfahren Sie mehr zur Umsetzung bei ZF Services im Webinar.

Marketing besteht zu einem erheblichen Teil aus repetitiven Prozessen. Transparente Planung und Steuerung, strukturiertes Digital Asset Management und die automatisierte Erstellung individueller Werbemittel sind der Schlüssel für mehr Effizienz im Marketing.

Mit Marketing Resource Management (MRM) können Industrieunternehmen schneller konsistente Marketing-Inhalte und Kampagnen planen, produzieren und ausrollen. Gleichzeitig können sie flexibel und individuell auf die unterschiedlichen Anforderungen ihrer internationalen Vertriebsorganisationen eingehen. Die Anwendersicht auf DAM und MRM wird von dem Aftermarket-Geschäftsfeld ZF Services der ZF Friedrichshafen AG beigetragen.

Erfahren Sie im Webinar,
- wie Sie mit Marketing Resource Management (MRM) schneller zu konsistenten Marketing-Inhalten und -Kampagnen kommen
- wie Sie diese für die unterschiedlichen Anforderungen innerhalb Ihrer internationalen Vertriebsorganisation individuell anpassen
- wie ZF Services MRM für die Durchführung von Kampagnen einsetzt

Veranstalter des Webinars

BrandMaker GmbH

Rüppurrer Str. 1
76137 Karlsruhe
Deutschland

Datum:
22.04.2015 10:00