Positive Stellenmarktentwicklung

Marketing & Sales-Fachkräfte mehr denn je gefragt

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Der Stellenmarkt für Fachkräfte aus Vertrieb und Marketing ist 2016 stark angestiegen.
Der Stellenmarkt für Fachkräfte aus Vertrieb und Marketing ist 2016 stark angestiegen. (Bildquelle: Pixabay, CCO Public Domain)

Im letzten Quartal hat sich der Stellenmarkt für Fachkräfte aus Marketing und Vertrieb prächtig entwickelt. Die Zahl der Stellenanzeigen erhöhte sich im Vergleich zum Vorquartal um 23 Punkte auf nun 123. Das ist seit Beginn des Index im Jahr 2011 der höchste Stand.

Aus der guten Entwicklung ragt die Nachfrage nach Sales-Managern noch etwas heraus. Sie stieg um 28 Punkte an, wie der Hays-Index ermittelt hat. Auch bei den absoluten Zahlen liegen die Sales-Manager vorn. Insgesamt werden sie häufiger gesucht als Marketing-Spezialisten.

Doch auch im Marketing verlief die Nachfrageentwicklung sehr positiv. Für Online Marketing Manager verbesserte sich die Nachfrage im letzten Quartal um 40 Punkte. Marketing Manager mit Know-how in Sachen digitale Welt sind folglich gefragt, um Unternehmen in die „neue Welt“ zu begleiten. Für Marketing-Manager stieg die Zahl der Stellenveröffentlichungen um 24 Punkte, für Produktmanager um 20 Punkte an.

Um 36 Punkte gestiegen ist die Nachfrage nach Sales & Marketing-Fachkräften aus dem Handel, der aufgrund seines Geschäfts im Endkundenbereich ohnehin den zahlenmäßig mit Abstand höchsten Bedarf hat. Die Zahl der Stellenangebote aus der IT-Branche erhöhte sich um 25 Punkte. Die Digitalisierung sorgt dafür, dass die IT-Branche nicht nur Entwickler, sondern auch Sales & Marketing-Manager benötigt. Gleiches gilt für die Telekommunikationsbranche: Hier wuchs die Nachfrage gar um 75 Punkte, allerdings auf einer zahlenmäßig signifikant kleineren Basis.

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung aller Stellenanzeigen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen sowie der meistfrequentierten Online-Jobbörsen. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2011.

* Hier können Sie die Online-Version des Hays-Sales & Marketing-Fachkräfte-Index Q1/2016 downloaden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44031734 / Live)