Sortierung: Neueste | Meist gelesen
DAT-Report 2019: Verbraucher wollen eigenes Auto – gerne auch im Abo

DAT-Report 2019: Verbraucher wollen eigenes Auto – gerne auch im Abo

17.01.19 - Autos fahren, aber nicht besitzen: Das ist für viele Käufer eine denkbare Option, wie der DAT-Report 2019 zeigt. Trotzdem stellen die Verbraucher die individuelle Mobilität mit dem Auto nicht grundsätzlich in Frage – und die Beratungsleistung des Handels ist aktuell besonders gefragt.

lesen
Heycar: „Erster im Qualitätssegment“ bleibt das Ziel

Heycar: „Erster im Qualitätssegment“ bleibt das Ziel

02.01.19 - Daimler, Händler, ZDK: Heycar ist neben bisherigen Geldgebern in Gesprächen mit weiteren Interessenten. Geschäftsführer Markus Kröger sprach mit »kfz-betrieb« über den Prozess der Investorensuche sowie über die Zukunftspläne des Marktplatzes.

lesen
Heycar: VW- und Mercedes-Händler werden Teilhaber

Heycar: VW- und Mercedes-Händler werden Teilhaber

18.12.18 - Heycar will zur festen Größe für Händler werden. Deswegen bietet der Konzern auch Autohäusern die Möglichkeit an, sich finanziell an der Plattform zu beteiligen – und damit in die Verantwortung zu gehen. Bei der Auswahl der Investoren zeichnet sich ein Muster ab.

lesen
Onlinecheck: Hier begeben sich Autohäuser auf den Prüfstand

Onlinecheck: Hier begeben sich Autohäuser auf den Prüfstand

11.12.18 - Der Countdown für den großen Onlinecheck im Automobilhandel läuft: Die Bewerbungsfrist für den Internet Sales Award 2019 ist gestartet. Teilnehmern winkt eine ganze Reihe von Vorteilen.

lesen
Porsche Hamburg verkauft online mit persönlicher Note

Porsche Hamburg verkauft online mit persönlicher Note

04.12.18 - Wer online hochpreisige Fahrzeuge verkauft, muss durch Persönlichkeit überzeugen. Bei Porsche in Hamburg gibt es deshalb einen Onlineverkaufsberater. Diese Funktion ist nur einer der ersten Schritte der Sechstplatzierten des Internet Sales Awards 2018 beim Aufbau einer „Digital Unit“.

lesen
Moll steuert zehn Zielgruppen

Moll steuert zehn Zielgruppen

04.12.18 - Die Autohäuser der Moll-Gruppe setzen im Onlinemarketing auf differenzierte Marktbearbeitung. Das Portfolio mit zehn Pkw-Vertriebsmarken macht dies erforderlich. Die Siebtplatzierten beim Internet Sales Award 2018 ziehen daraus ganz eigene Vorteile.

lesen

Kommentare