Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Maschinelles Lernen im Marketing

Machine Learning

Maschinelles Lernen im Marketing

09.01.20 - Wesentlicher Bestandteil von KI ist die Fähigkeit, eigenständig zu lernen. Ähnlich wie in der Pädagogik gibt es verschiedene Lehrmethoden, um ein System zu trainieren. Daraus ergeben sich somit auch unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im Marketing.

lesen
Wie der Blick auf Bitcoin die Blockchain unnötig verkompliziert

Blockchain

Wie der Blick auf Bitcoin die Blockchain unnötig verkompliziert

12.12.18 - Diskussionen über Blockchain kreisen oft um Kryptowährungen, den hohen Energieverbrauch beim “Mining” sowie eher fragwürdige Einsätze der Technologie im Supply-Chain-Bereich. Das engt den Blick auf die Technologie ein und verkompliziert meist unnötig.

lesen
Wie KI und Blockchain zusammenwachsen

Roboterautonomie

Wie KI und Blockchain zusammenwachsen

05.12.18 - Wäre eine Kombinationen der beiden Schlüsselthemen sinnvoll? Anwendungsgebiete ergeben sich insbesondere in der autonomen Organisation des Internet der Dinge. Sind wir damit auf dem Weg zu einer weiteren industriellen Revolution?

lesen
IoT-Trends 2018:

Prof. Dr. Andreas Wagener, Hochschule Hof

IoT-Trends 2018: "KI und Blockchain wachsen zusammen"

07.01.18 - Dr. Andreas Wagener, Professor für Digitales Marketing an der Hochschule Hof, prognostiziert, dass zukünftig direkte Transaktionen zwischen "Dingen" möglich werden. Außerdem hält er völlig neue Anwendungen, z.B. im Micropayment für denkbar.

lesen
Influencer-Marketing für die Nische

Analytischer Ansatz für das B2B-Marketing

Influencer-Marketing für die Nische

12.12.17 - Galt im Influencer-Marketing bislang meist eine große Reichweite als Hauptkriterium, ist es heute möglich, dieses Prinzip mit Hilfe der Sozialen Netzwerkanalyse auch für Nischenprodukte und überall dort, wo es fragmentierte und schwer zu erreichende Zielgruppen gibt, anzuwenden. Das gilt insbesondere auch für den B2B-Bereich.

lesen
Die Akzeptanz von Smart Metern als Voraussetzung für

Smart Meter als Schlüsseltechnologie

Die Akzeptanz von Smart Metern als Voraussetzung für "Energie 4.0"

11.12.17 - Auch an der Energiewirtschaft geht die digitale Transformation nicht spurlos vorbei. Eine grundlegende Technologie im sogenannten „Internet of Energy“ sind intelligente Messsysteme, Smart Meter. Aber wie verhält es sich mit der Bekanntheit und Akzeptanz dieser digitalen Endgeräte bei den Verbrauchern?

lesen

Kommentare