Interview

Prof. Franz-Josef Radermacher zu intelligentem Wachsen im B2B

11.11.2014 | Quelle: marconomy

Unternehmen können nur dann intelligent wachsen, wenn sie nachhaltig handeln und neben ökonomischen Anforderungen auch soziale und ökologische beachten, so Prof. Franz-Josef Radermacher. Spielt die Unternehmensgröße für intelligentes Wachsen und gerade für den Aspekt der Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle? Wie beeinflusst das Internet der Dinge „intelligentes Wachstum“? Und warum funktionieren Budget-Planungen im B2B-Marketing nicht mehr? Antworten auf diese Fragen gibt Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher von der Universität Ulm in diesem Interview, das er marconomy auf dem B2B Marketing Kongress 2014 gegeben hat.

CRM Roundtable - Marcus Ruebsam, SAP Hybris

Video Interview

CRM Roundtable - Marcus Ruebsam, SAP Hybris

mehr...