Logo
03.01.2017

Artikel

Schärfemolekül bremst Wachstum von Brustkrebszellen

Der Geschmacksstoff Capsaicin macht Peperoni scharf. Ein feuriges Geschmackserlebnis ist aber längst nicht die einzige Wirkung, die er auf den Körper haben kann.

lesen
Logo
19.12.2016

Artikel

Neue Sensortechnik für E-Auto-Batterien

Wenn sich Elektroautos auf dem Markt etablieren sollen, muss deren Technik günstiger werden: Vor allem die Preise für Batterien müssen sinken. Ingenieure der Bochumer Ruhr-Universität stellen nun eine Lösung vor.

lesen
Logo
14.12.2016

Artikel

Nanopartikel-Katalysatoren in Form bringen

Der Europäische Forschungsrat fördert die Katalysatorforschung der Bochumer Wissenschaftlerin Beatriz Roldán Cuenya. Ultimativ könnte das helfen, klimaschädliches CO2 sinnvoll zu nutzen.

lesen
Logo
25.11.2016

Artikel

Bestimmt Massendurchfluss in Industrieanlagen

Für Flüssigkeiten ist die Messung des Massendurchflusses längst kein Thema mehr – für Schüttgüter schon. In seiner Promotion hat Dr. Christoph Baer ein Verfahren entwickelt, mit dem sich die Durchflussmenge von Schüttgütern präzise messen lässt. Dafür erhielt er jetzt den Promoti...

lesen
Logo
12.10.2016

Artikel

Wie Lösungsmittelmoleküle chemische Reaktionen beeinflussen können

Das Lösungsmittel ist weit mehr als nur die Umgebung, in der eine chemische Reaktion stattfindet. Neue Erkenntnisse zur Rolle von Lösungsmittelmolekülen liefert eine aktuelle Studie.

lesen
Logo
24.08.2016

Artikel

Neuer Ansatz für Asthmatherapie

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Die Muskelzellen der Bronchien nehmen Düfte wahr, zum Beispiel einen speziellen nach Bananen und Aprikosen. Dies kann aus Sicht der Ruhr-Uni-Bochum-Forscher eine gute Nachricht für Asthma-Kranke sein.

lesen
Logo
12.08.2016

Artikel

Kostengünstigerer Katalysator für die Wasserstoffproduktion

Mithilfe von Platinkatalysatoren lässt sich Wasserstoff effizient herstellen. Aber das Metall ist selten und teuer. Forscher haben eine genauso gute, aber günstigere Alternative entdeckt.

lesen
Logo
06.07.2016

Artikel

Diese Rolle spielen Lösungsmittel bei extremem Druck

Manche Lebewesen gedeihen unter außergewöhnlichen Bedingungen, etwa in der Tiefsee. Aber wie halten sie den enormen Druck eigentlich aus? Eine Kombination aus Experiment und Theorie erlaubt Einblicke

lesen
Logo
05.07.2016

Artikel

Wie das Treibhausgas Kohlendioxid zum Rohstoff wird

Praktisch wäre es, wenn man das Treibhausgas Kohlendioxid in eine nützliche Chemikalie verwandeln könnte. Bislang fehlte es den Katalysatoren aber an Effizienz. Forscher haben nun einen Katalysator auf der Basis von plasmabehandeltem Kupfer entdeckt, der das Klimagas Kohlendioxid...

lesen
Logo
16.06.2016

Artikel

Mit der Haut riechen? Neuer Riechrezeptor mit viel Potenzial

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben zum ersten Mal einen Riechrezeptor in pigmentbildenden Zellen der menschlichen Haut nachgewiesen, den sogenannten Melanozyten. Das Team um Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt zeigte, dass der veilchenähnliche Duftstoff Beta-Ionon den Rez...

lesen