Logo
12.12.2007

Artikel

Salzgitter AG übernimmt Hydroforming von Schmolz + Bickenbach

Salzgitter (dk) - Die Salzgitter AG übernimmt nach eigenen Angaben zum 1. Januar 2008 die Hydroforming-Aktivitäten von Schmolz + Bickenbach und baut damit ihr stark gewachsenes Geschäft mit dieser Umformtechnik aus. Im laufenden Geschäftsjahr werden die Salzgitter Hydroforming Gm...

lesen
Logo
11.12.2007

Artikel

Salzgitter Mannesmann Forschung nimmt Hightech-Werkstoffe unter die Lupe

Die Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH gilt heute als zentrales Forschungsunternehmen des Salzgitter Konzerns. Jetzt hat die Forschungs-GmbH in das Technikum Salzgitter kräftig investiert um Hightech-Werkstoffen aus Stahl die letzten Geheimnisse zu entlocken.

lesen
Logo
26.11.2007

Artikel

Stahlkocher verstärkt Forschung bei Materialien

Die Salzgitter AG gehört zu den beiden führenden Stahlherstellern in Deutschland. Jetzt wird dort auch in der Weiterverarbeitung der Materialien kräftig geforscht. Dazu beitragen soll die konzerneigene Salzgitter Mannesmann Forschungs GmbH, die kürzlich in Salzgitter ihr neues Te...

lesen
Logo
30.08.2007

Artikel

Das Auto der Zukunft – leichter und sparsamer

Die Welt wird an Ressourcen nicht reicher. Deshalb entschlossen sich die Salzgitter AG sowie die Wilhelm Karmann GmbH zu einer Zusammenarbeit, um Automobile künftig nicht nur leichter und sparsamer, sondern auch mit optimierten Fertigungs- und Produktionstechniken herzustellen. ...

lesen
Logo
13.08.2007

Artikel

Neue Stahlwerkstoffe und Fertigungstechnik als Basis für den künftigen Automobilbau

Die Zukunft verlangt nach ressourcenschonenden Automobilkonzepten. Diese sind, wie das Ergebnis des nun abgeschlossenen Entwicklungsprojektes Scalight (Scalable Autobody Lightweight Concept) zeigt, mit dem so genannten Stahl-Spaceframe zu realisieren. In diesem Projekt untersucht...

lesen
Logo
02.08.2007

Artikel

Stahlkocher und Automobilhersteller gehen neue Wege im Karosseriebau

Salzgitter (dk) – Die Salzgitter AG und die Wilhelm Karmann GmbH haben mit ScaLight ein gemeinsames Entwicklungsprojekt für das Automobilkonzept der Zukunft abgeschlossen. Das Ergebnis dieses Projektes ist eine skalierbare Basisstruktur für die Fahrzeugtypen Cabrio, Roadster und ...

lesen
Logo
02.08.2007

Artikel

Stahlkocher und Automobilhersteller gehen neue Wege im Karosseriebau

Salzgitter (dk) – Die Salzgitter AG und die Wilhelm Karmann GmbH haben mit ScaLight ein gemeinsames Entwicklungsprojekt für das Automobilkonzept der Zukunft abgeschlossen. Das Ergebnis dieses Projektes ist eine skalierbare Basisstruktur für die Fahrzeugtypen Cabrio, Roadster und ...

lesen
Logo
19.04.2007

Artikel

Extrembelastung der Zylinderrohre macht Sonderstähle erforderlich

In extrem kalten Regionen werden die Zylinderrohre von Mobilkranen nicht nur einer Mehrachsbelastung aufgrund tonnenschwerer Lasten ausgesetzt, sondern auch arktischen Temperaturen, die bei hohen Hydraulikdrücken die Rohre zum Bersten bringen können. Daher sind Stahllegierungen n...

lesen
Logo
13.04.2007

Artikel

Spaceframe-Bauweise aus Stahl für unterschiedliche Automobiltypen

Der Salzgitter-Konzern präsentiert Scalight: eine skalierbare Rohbau-Architektur aus Stahl in Spaceframe-Bauweise. Sie wurde zusammen mit dem Automobil-Spezialisten Karmann entwickelt und soll wirtschaftlich den automobilen Leichtbau weiter vorantrieben. Die Skalierbarkeit ermögl...

lesen
Logo
02.03.2007

Artikel

Form- und Presshärten für hochbelastbare Strukturteile

Die Technik des Formhärtens von Karosseriebauteilen hält weltweit verstärkt Einzug in den Automobilbau. Gründe dafür sind die steigenden Anforderungen an den Insassenschutz, die von der Automobil- und Zulieferindustrie neue Lösungen im Stahlleichtbau fordern. Erreicht wird dies d...

lesen