marconomy-Buch bringt Marketing und IT zusammen

Schöne neue digitale Werbewelt?

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

„Marketing – IT / IT – Marketing: Eine Verständigungshilfe“. Das erste Buch aus der marconomy edition ist seit Ende letzten Jahres im Handel erhältlich.
„Marketing – IT / IT – Marketing: Eine Verständigungshilfe“. Das erste Buch aus der marconomy edition ist seit Ende letzten Jahres im Handel erhältlich. (Bildquelle: marconomy)

Das Marketing von heute ist so IT-basiert wie nie zuvor. Zugleich eröffnen viele IT-Themen neue Möglichkeiten für das Marketing. Dieser Tatsache trägt ein neues Buch Rechnung: Es will CMOs und CIOs zusammenbringen.

„Marketing – IT / IT – Marketing | Eine Verständigungshilfe“. So heißt ein neues Buch, das die wichtigsten Themen an der Schnittstelle von Marketing und IT aus beiden Perspektiven beleuchten will. Ziel der vier Autoren – Thomas Lehning, René Steiner, Mirko Holzer und Andreas Dürr – ist es, Marketing und IT beziehungsweise CMOs und CIOs auf diese Weise zusammen zu bringen.

Ein sicherlich anspruchsvolles, aber durchaus nachvollziehbares Vorhaben. Zumal es am Verständnis für die Sprache und die Ansprüche des jeweils anderen bei Marketingentscheidern und IT-lern trotz fachlicher Nähe und vieler Berührungspunkte bekanntlich oftmals fehlt. Eine Tatsache, die für Unternehmen übrigens auch aus wirtschaftlicher Sicht relevant ist: Nach Einschätzung führender Analysten werden schon in Kürze viele Marketing-Abteilungen höhere IT-Budgets ausgeben als die IT-Abteilungen selbst.

Marketing im rasanten Wandel

Daher wendet sich das Buch zum einen an Marketing-Verantwortliche, die die Vielzahl neuer Begriffe, Technologien und Methoden besser verstehen und einordnen wollen. Zum anderen erleichtert es IT-Verantwortlichen, bei der Bewertung neuer Anwendungen und Systeme die Perspektive der Kollegen aus dem Marketing einzunehmen.

Das Geleitwort zum Buch stammt von keinem Geringeren als Matthias Ehrlich, Präsident des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW). „Das Marketing befindet sich inmitten eines rasanten, drastischen Wandels. Eines Wandels, der von zwei zentralen und zugleich wegweisenden Entwicklungen geprägt ist: Digitalisierung und Automatisierung. Marketing ist so in den letzten Jahren zu einer immer mehr von IT getriebenen Disziplin geworden. Digitale Systeme schaffen heute die schon seit langem geforderte Transparenz bezüglich der erreichten Ergebnisse, erlauben die individuelle Ansprache der Zielgruppe in nahezu jeder Granularität. Solche Systeme erlauben einen Grad der Automatisierung, ohne den zum Beispiel Cross-Media-, Omni-Channel- und Real-Time-Marketing überhaupt nicht denkbar wären.“

Blick ins Buch

Folgendes können Sie von „Marketing – IT / IT – Marketing | Eine Verständigungshilfe“ erwarten:

  • Rund 100 Begriffe an der Schnittstelle von Marketing und IT werden aus den Perspektiven beider Disziplinen erklärt.
  • Die direkte Gegenüberstellung des jeweiligen Marketing- und IT-Artikels erleichtert die interdisziplinäre Sicht auf das betreffende Thema.
  • Prozessgrafiken und Anwendungsbeispiele veranschaulichen das Thema und erleichtern den Zugang.
  • Ein umfangreiches Glossar erklärt die in den Artikeln verwendeten Grundlagenbegriffe.
  • Artikel zum gleichen Themenkreis werden kapitelweise zusammengefasst und so in einen übergeordneten Kontext gestellt.

* Was denken Sie über Ihre Kollegen? Wie ist es in Ihrem Unternehmen um die Beziehung zwischen Marketing und IT bestellt? Verraten Sie es uns und gewinnen Sie ein Exemplar von „Marketing – IT / IT – Marketing | Eine Verständigungshilfe“: Hier geht's zur Umfrage!

** Sie möchten das Buch haben, aber nicht bei unserer Umfrage mitmachen? „Marketing – IT / IT – Marketing | Eine Verständigungshilfe“ gibt es überall im Buchhandel, bei Amazon oder aber direkt beim Vogel Buchverlag.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43079253 / Digital)