Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Support für Google-One-Kunden

Probleme mit Google-Produkten durch Google One lösen

Support für Google-One-Kunden

15.10.19 - Wer ein Google-One-Abonnement abgeschlossen hat, kann über die Google-One-Seite Support für seine Google-Produkte anfordern und erhält Hilfe per Telefon, Chat oder Mail.

lesen
Open Source Scanner prüft Netzwerke auf Angriffsspuren

Tool-Tipp: LOKI

Open Source Scanner prüft Netzwerke auf Angriffsspuren

15.10.19 - Mit dem kleinen Open Source-Tool Loki lassen sich Server und Computer in kleinen Netzen auf Angriffsspuren und Anzeichen von Bedrohungen untersuchen. Diese Vorgänge werden auch als Indicators of Compromise (IoC) bezeichnet. In diesem Tool-Tipp-Artikel und Video zeigen wir, wie das Tool funktioniert.

lesen
Automatische Sicherung mobiler Daten

Smartphone-Backup mit Google One

Automatische Sicherung mobiler Daten

11.10.19 - Abonnenten von Google One haben jetzt auch die Möglichkeit, die Daten ihres Smartphones in Google Drive zu sichern. Die Daten lassen sich auch auf neue Smartphones übertragen.

lesen
Neue iCloud-App für Windows 10 nutzen

Apple iCloud im professionellen Einsatz (Teil 11)

Neue iCloud-App für Windows 10 nutzen

11.10.19 - Microsoft bietet in seinem App-Store für Windows 10 eine neue App für die Anbindung von iCloud an. Wir zeigen in diesem Beitrag die Möglichkeiten in der Praxis.

lesen
Zeitsynchronisierung in Active Directory

Clients, Server und Domänencontroller im selben Takt

Zeitsynchronisierung in Active Directory

11.10.19 - In Active Directory spielt die Zeitsynchronisierung eine wichtige Rolle. Nur wenn Clients, Server und Domänencontroller zeitlich synchron betrieben werden, kann ein Active Directory fehlerfrei betrieben werden. Wir zeigen, worauf es bei der Einrichtung einer Zeitsynchronisation ankommt.

lesen
59 Sicherheitslücken werden von Microsoft geschlossen

Microsoft Patchday Oktober 2019

59 Sicherheitslücken werden von Microsoft geschlossen

09.10.19 - Am Patchday Oktober 2019 stellt Microsoft verschiedene Updates für Windows-Betriebssysteme zur Verfügung, die insgesamt 59 CVEs betreffen. Neben Updates für Windows werden auch Lücken in Microsoft SQL Server und Office geschlossen.

lesen

Kommentare