Zurück zur Übersichtsseite

Asana-WC-2807

Flexibilität - Motivation - weniger Risiken

Tipps für agiles Projektmanagement

Flexibilität - Motivation - weniger Risiken

Tipps für agiles Projektmanagement

28.07.2021

Jeder kennt es. Unzählige Aufgaben auf kleinen Klebezetteln überall auf dem Schreibtisch. Das pure Chaos. Den Durchblick zu verlieren ist gerade auch im Projektmanagement der absolute Horror.

Daher laden wir Sie zu unserem Webinar ein, wo wir uns mit agilem Projektmanagement befassen. Doch was ist es? Wie startet man? Wie führt man es ein? Wie können Tools unterstützen?

Immer mehr Firmen wechseln vom klassischen Projektmanagement zu einem moderneren Ansatz. Frühere Methoden wie Wasserfallmodelle, Email-basierte Selbstorganisation oder isolierte Projektmanagement Tools haben Projektmanager überlastet. Verteilte Projekt-Teams erfordern agile Methoden. Sie haben das Projektmanagement nicht erst nach 2020 bedeutend umdefiniert.

Im Webinar erfahren Sie:

  • Was ist der Unterschied zwischen Flexibilität und Agilität?
  • Passt ein agiles Konzept für Ihr Team? Und wie kann Asana dabei helfen?
  • Fallbeispiele aus der Praxis: wie Projektteams und Abteilungen Transparenz und höhere Produktivität mit agilem Projektmanagement erreichten.

Ihre Referenten

Anna Schulte

Anna Vossschulte

Strategic Account Executive
Asana Deutschland

Bildquelle: Asana

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Asana Germany GmbH

Neuturmstraße 5
80331 München
Deutschland