Suchen

Probleme mit dem Facebook-Button Warum “Gefällt mir” im Moment gar nicht gefällt?

Redakteur: Natalie Wander

Was ist nur mit “Gefällt mir” los? Diese Frage stellen sich viele User, wenn sie den Facebook-Button drücken, um ihr Wohlgefallen auszudrücken. Facebook scheint mit dem Button häufiger ein Problem zu haben. Normalerweise, wenn man “Gefällt mir” klickt, wird einem dies folgendermaßen bestätigt:

Viele User haben Probleme mit dem Facebook-Button.
Viele User haben Probleme mit dem Facebook-Button.
(Bildquelle: Facebook)

Hans Mustermann und X anderen Personen gefällt das. Zusätzlich wird noch das eigene Bild unter dem Button angezeigt (sowie hier bei media-TREFF). So jedoch nicht mehr in den letzten Wochen.

Jetzt erscheint, wenn man den Facebook-Button nutzen möchte, eine merkwürdige Überblendung und dann steht nur noch “Dir gefällt das” dort.

Die Möglichkeit nachzuvollziehen, wie viele Personen deine Meinung teilen, ist nicht mehr gegeben. Doch woran liegt das? Oder besser: Wie kann man das Problem lösen? Wenn man sich auf die Suche im Internet begibt, stellt man fest, wir sind nicht allein mit diesem Problem. Es scheinen mehrere unterschiedliche Seiten mit diesem Fehler konfrontiert zu sein. Deshalb sind auch Blogs, die sich diesem Thema angenommen haben und nach Lösungen suchen, schnell gefunden.

Lösung

Das Problem wurde von vielen Usern mehrfach auf einem Blog diskutiert und kommentiert. Dabei kam ein Blogger im Administratorenbereich von Facebook auf einen Lösungsansatz. Er beschreibt, dass es sich möglicherweise um eine fehlerhafte Zwischenspeicherung der Seiteninformationen bei Facebook handeln könnte. Die Möglichkeit “Linter“ hilft jedoch weiter. Wenn man die URL der Seite über “Linter” neu identifiziert und danach neu lädt, funktioniert der Facebook-Button wieder, wie zuvor gewünscht. Nach mehrmaliger Erprobung müssen auch wir sagen: Es funktioniert! Es ist zwar etwas umständlich, aber besser, als wenn man den Button gar nicht mehr aktivieren könnte. Zu hoffen bleibt hierbei nur: Möge es nur ein vorübergehendes Problem sein und bald von Facebook gelöst werden!

(ID:38206570)