Definition

Was ist eine Blockchain?

| Redakteur: Lena Höhn

Grundlagen zum B2B-Marketing.
Grundlagen zum B2B-Marketing. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Eine Blockchain ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen,welche mittels kryptographischer Verfahren miteinander verkettet sind. Das Wort Blockchain bedeutet wörtlich übersetzt Blockkette. Eine Blockchain ist also eine zentrale Datenbank, deren Datensätze oder Einträge in Blöcken zusammengefasst werden. Die Blockchain ist kontinuierlich erweiterbar, wie bei einer Kette, der neue Elemente angefügt werden. Erst wenn ein Datenblock vollständig ist, wird der nächste erzeugt. Entstanden ist die Blockchain durch die digitale Währung Bitcoin, denn ohne eine Blockchain würde das Bitcoin-System nicht funktionieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45420869 / Live)