Suchen

Definition Was ist eine Blockchain?

| Redakteur: Lena Höhn

Firma zum Thema

Grundlagen zum B2B-Marketing.
Grundlagen zum B2B-Marketing.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Eine Blockchain ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen,welche mittels kryptographischer Verfahren miteinander verkettet sind. Das Wort Blockchain bedeutet wörtlich übersetzt Blockkette. Eine Blockchain ist also eine zentrale Datenbank, deren Datensätze oder Einträge in Blöcken zusammengefasst werden. Die Blockchain ist kontinuierlich erweiterbar, wie bei einer Kette, der neue Elemente angefügt werden. Erst wenn ein Datenblock vollständig ist, wird der nächste erzeugt. Entstanden ist die Blockchain durch die digitale Währung Bitcoin, denn ohne eine Blockchain würde das Bitcoin-System nicht funktionieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45420869)