Suchen

Webinar Aufzeichnung

Grundlagen Blockchain

Welche Bedeutung hat die Blockchain im Marketing?

Um abzuleiten, welche Anwendung die Blockchain im B2B-Marketing haben könnte, sollte die Technologie grundlegend verstanden werden. Anhand eines Praxisbeispieles im Handel bringt das Webinar Einblicke in die Grundlagen der Blockchain Technologie.

Webinar Playout: © relif_AdobeStock_142189487
Die Aufzeichnung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung!

Anbieter

Bitcoin, Ethereum, Litecoin - die Kryptowährungen haben die Blockchain-Technologie ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Auch im Industrie-Bereich wird sie immer stärker eingesetzt und es stellt sich vermehrt die Frage, welche Bedeutung die neue Technologie für das Marketing haben kann.

Im Webinar am 13.03.2019 erhalten Sie einen grundlegenden Einstieg in das Thema Blockchain. Am Praxisbeispiel Handel wird die Technologie anhand der Lieferkette (Supply Chain) erläutert.
 
Die Referenten gehen dabei auf Folgendes ein:
  • Wie kann Blockchain helfen, eine Lieferkette smarter zu gestalten?
  • Welche Verbesserung der Supply Chain Prozesse ist durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu erzielen?
  • Welche Anwendungsbeispiele gibt es bereits heute?
  • Wie verhält es sich mit den Kosten?
Die Supply Chain-Experten Jörg Geilgens und Eduard Erhart gehen auf diese Fragen ein:









Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr marconomy-Team.

Anbieter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an IBM Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacy/de/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacy/de/de/