Suchen

Erster Mobile Media Day in Würzburg Welche Einflüsse hat das Mobile Web auf moderne Medien?

| Redakteur: Natalie Wander

Mobile Engeräte ermöglichen, unterwegs jederzeit erreichbar zu sein und Daten abrufen zu können. Die logische Konsequenz: Eine Veränderung der Mediennutzung. Wie darauf reagiert werden muss, wird beim ersten Mobile Media Day diskutiert.

Anbieter klassischer Medien müssen auf das veränderte Nutzungsverhalten durch das Mobile Web reagieren. Wie, wird am 05. November 2013 in Würzburg diskutiert.
Anbieter klassischer Medien müssen auf das veränderte Nutzungsverhalten durch das Mobile Web reagieren. Wie, wird am 05. November 2013 in Würzburg diskutiert.
(Bildquelle: Mobile Media Day)

Die mobile Webnutzung hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt, so eine Online-Studie von ARD und ZDF. Diese Entwicklung beinhaltet auch einen rasanten Anstieg der Verwendung von Nachrichten, Videos und Audioangeboten. Hierauf müssen Anbieter klassischer Medien reagieren, wenn sie ihre Zielgruppen weiterhin ansprechen wollen. Deshalb treffen sich am 05. November 2013 Experten aus der Medien- und IT-Welt im Vogel Convention Center in Würzburg, um sich über die Chancen der Medien in der mobilen Welt auszutauschen. Die Teilnahme zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Wirtschaft und Forschung im Einklang

Das Programm des ersten Mobile Media Day vereint die Wirtschaft mit der Forschung. Einerseits wird es interessante Vorträge und Best Case Präsentationen aus Unternehmen geben, andererseits stellen die Julius-Maximilians-Universität Würzburg und die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt aktuelle Forschungsergebnisse und Projekte vor. Unter anderem werden Exponate des Masterstudiengangs Informationsdesign vorgestellt, die eindrucksvoll die Zukunft von Kommunikationsschnittstellen zwischen Nutzern und Geräten in den Medien veranschaulichen.

Veranstaltet wird das Event von der Bayerischen Medien-Servicegesellschaft mbH, einem Tochterunternehmen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien.

(ID:42354496)