Mythos Millenials

Wie der Mittelstand begehrte Fachkräfte effektiv erreicht

Bereitgestellt von: marconomy

Wie der Mittelstand begehrte Fachkräfte effektiv erreicht

Millenials werden 2020 ein Drittel der berufstätigen Bevölkerung stellen – Doch wie gewinnt man sie als Mitarbeiter? Dieses Whitepaper zeigt Ihnen, wie die richtige Employer Branding Strategie zum zentralen Erfolgsfaktor für den Mittelstand wird.

Tina Schäfer geht in diesem Whitepaper auf die Situation des Fachkräftemangels ein und erklärt, wie kleine und mittlere Unternehmen die begehrte Generation der Millenials effektiv erreichen können.

Im Whitepaper erfahren Sie:

  • wie Sie lernen, die Zielgruppe der Millenials zu verstehen
  • wie man durch Employer Branding eine starke Arbeitgebermarke aufbaut
  • welche digitalen Kanäle und Formate geeignet sind, um die Arbeitgebermarke für Millennials richtig zu kommunizieren und
  • welche Tools Sie dabei einsetzen können

Lernen Sie, wie Sie mit kanalübergreifendem Content und einer nachhaltigen Employer Branding Strategie den „War for Talents“ für sich gewinnen.


 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 15.01.19 | marconomy

Anbieter des Whitepapers

marconomy

Max-Planck-Str. 7 -9
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)931 418-0
Telefax: +49 (0)931 418-2857