Suchen

Virtuelle Konferenzen Wie Sie mit digitalem Marketing Geschäftsreisekosten senken und CO2 sparen

| Autor / Redakteur: Dr. Philipp Schmid / Jessica Eckenberger

Gerade hinsichtlich der jüngsten Ereignisse fragen sich viele Unternehmen, wie Sie mit den geplanten Messeauftritten und Events umgehen sollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf eine Absage verzichten und Ihre Veranstaltung dennoch durchführen können.

Firmen zum Thema

Jede Herausforderung ist gleichzeitig auch eine Chance - denn durch eine gezielte Digitalstrategie kann der Eventbetrieb erhalten bleiben.
Jede Herausforderung ist gleichzeitig auch eine Chance - denn durch eine gezielte Digitalstrategie kann der Eventbetrieb erhalten bleiben.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Heutzutage gibt es viele Reisebeschränkungen wegen des Coronavirus, so dass Sie Besprechungen mit potenziellen Kunden oder Präsentationen Ihrer Produkte absagen können. Doch jede Herausforderung bietet auch eine Chance. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, verfügbare Möglichkeiten im digitalen Marketing zu finden. Sie können Ihre Geschäftsreisekosten reduzieren oder eliminieren, CO2-Emissionen, die durch Reisen entstehen, einsparen und gleichzeitig mehr Leads und Verkäufe erzielen.

  • 1. Virtuelle Meetings
    Wenn Sie einige potentielle Interessenten eins zu eins kennenlernen müssen, können Sie dasselbe mit Tools wie Teams, Skype und Messenger tun. Sie brauchen nur eine gute Internetverbindung von beiden Seiten. Wenn die Interessenten kein Problem damit haben, Ihr Produkt über Skype kennenzulernen, können Sie Geld und Zeit sparen, weil Sie in Ihrem Büro sitzen und Ihre Arbeit erledigen können.
    Die gute Nachricht ist, dass die meisten Menschen diese Tools bereits nutzen, um mit ihren Freunden und Verwandten in Kontakt zu treten. Sie können sie also problemlos für ihre Arbeit nutzen.
  • 2. Verwenden Sie Video-Marketing
    Sie können Ihre Präsentationen durch einige Videos ersetzen, die die Menschen über Ihre Nische aufklären und für Ihre Produkte werben. Videomarketing ist heutzutage sehr beliebt und es ist ziemlich einfach, ein Video auf YouTube oder anderen Plattformen zu erstellen und hochzuladen.
    Videos sind sehr einnehmend. Sie können ein Video an Ihre Interessenten schicken, und es kann so effektiv sein wie eine Live-Präsentation. Außerdem erhalten viele Videos auf Online-Plattformen organischen Traffic und unerwartete Leads.
  • 3. Live-Videos mit Fragen und Antworten
    Viele soziale Mediennetzwerke ermöglichen ihren Nutzern den Start von Live-Videos. Diese Videos sind für jeden verfügbar, und Sie können so viele potenzielle Kunden einladen, wie Sie wollen. Sie können Fragen stellen und das Gespräch bereichern. Es wird für sie einfacher sein, von zu Hause aus teilzunehmen als eine Live-Präsentation mit vielen Menschen. Eine Alternative zu Live-Videos könnten Webinare sein, die Lehrvideos sind, aber Sie können den Zuschauern trotzdem alles, was Sie wollen, vermitteln.
  • 4. Veröffentlichen Sie Inhalte auf Ihrer Website
    Viele Unternehmen nutzen bereits eine Website für Marketing und Vertrieb. Es ist einer der wichtigsten Kanäle. Sie können Blogs mit Informationen zu den gewünschten Themen veröffentlichen oder eine schöne Präsentation mit Bildern erstellen. Eine Website kann Verkehr von Suchmaschinen und sozialen Medien erhalten, wenn Sie für Ihre Inhalte werben.
  • 5. Verkaufstrichter erstellen
    Ein Sales Funnel ist ein Prozess, der Ihnen hilft, mehr Leads und Verkäufe zu erhalten. Sales Funnel geben im Austausch für die E-Mail-Adressen Ihrer Besucher etwas umsonst. Anschließend können Sie eine E-Mail-Serie zur Förderung Ihrer Produkte versenden. Sales Funnel helfen Internet-Vermarktern, ihre Konversionen zu maximieren, und wir können sie so optimieren, dass sie mit jeder Art von Verkehr arbeiten können. Sie können mehrere Seiten, Upsells und Rabatte umfassen, je nach den Optionen der Abonnenten.

Ihr Zielpublikum nutzt bereits das Internet. Es liegt an Ihnen, sie online zu finden. Es gibt viele Vorteile, denn Sie können neue Leads aus verschiedenen Quellen erhalten, durch die Reduzierung der Reisekosten Geld sparen, produktiver sein und alle Einschränkungen und Probleme des Reisens vermeiden.

(ID:46405963)

Über den Autor

Dr. Philipp Schmid

Dr. Philipp Schmid

Marketing Manager, SKF (Schweiz) AG