Suchen

Kundenbindung WM 2018 – Werben wie ein Weltmeister

| Redakteur: Lena Höhn

Am 14. Juni ist es wieder soweit – die anstehende Fußballweltmeisterschaft beginnt und zieht nicht nur die Fußballfans in den Stadien in ihren Bann, sondern auch ein Millionenpublikum zu Hause vor den Fernsehgeräten. Auch Sie können mit Ihrem Marketing zu diesem Großevent zum Sieger werden.

Werden Sie mit Marketingaktionen und Werbeartikeln rund um die Weltmeisterschaft selbst zum Sieger!
Werden Sie mit Marketingaktionen und Werbeartikeln rund um die Weltmeisterschaft selbst zum Sieger!
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Egal ob im Stadion, vor dem eigenen Fernseher oder zusammen mit anderen begeisterten beim Public Viewing, die Fans sind vorbereitet, ihre Mannschaft kräftig zu unterstützen. Nicht fehlen dürfen beim Anfeuern und Jubeln die passenden Accessoires. Eine Steilvorlage für werbungtreibende Unternehmen und Agenturen, denn wer im Sommer 2018 bei seinen Kunden punkten will, der wirbt mit einfallsreichen Werbeartikeln.

Großevents wie die Weltmeisterschaft puschen das Geschäft. Das zeigen die Suchanfragen im PSI Product Finder (PSI). Demnach bereiten sich Unternehmen mit rund sechs Monaten Vorlauf auf die WM vor, erklärt Michael Freter, Managing Director des PSI Institut, dem internationalen Netzwerk der Werbeartikelwirtschaft.

Die Emotionen nutzen

Dass ein kurzer Moment über Sieg und Niederlage entscheiden kann, wissen wir spätestens seit der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Mario Götze trifft in der 113. Minute das argentinische Tor und besiegelt damit in letzter Minute mit dem 1:0 den Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Spannung, Tränen und Freudenschreie liegen in solchen Momenten sehr nahe beieinander und ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt sich. Sobald die Mannschaft auf den Platz einläuft sind alle Vorurteile egal und ein „Wir“ entsteht. Nutzen Sie dieses Gefühl und die Emotionen für Ihr Marketing!

Eine schöne Idee dafür wäre beispielsweise ein ganz individuelles WM-Shirt. Unter dem Motto „Wir sind die Mannschaft“ können Sie Ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern ein individuelles – und gebrandetes – Trikot schenken, das beim Public Viewing oder im Stadion nicht fehlen darf.

Einzigartigkeit und Kreativität sind gefragt

Natürlich sind sich viele Unternehmen der Werbewirkung solcher Großevents schon bewusst und nutzen diese bereits für ihr Marketing. Da wird es wahrscheinlich schwer in der Masse an Werbeartikel herauszustechen. An dieser Stelle ist die Kreativität der Marketer gefragt, um mit Einzigkeit und Kreativität die passenden Artikel zu finden und sich von anderen Unternehmen abzuheben.

Laut dem PSI ist der Kugelschreiber der Star unter den Werbeartikel. Aber auch WM-Planer in den verschiedensten Formaten und Ausführungen sind beliebt. Diese Artikel sind also schon zu genüge auf dem Markt. Wie wäre es also vielleicht mit einer Bonusaktion um den Kunden längerfristig an sich zu binden? Ihr individuelles Kundendesign darf dabei natürlich nicht fehlen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! Allerdings sollte man auf die Verwendung von offiziellen Wort- und Bildmarken Acht geben, da diese nicht für Werbezwecke genutzt werden dürfen.

In unserer Bildergalerie finden Sie ein paar Einblicke in das, was sich die Werbemittel-Branche in Sachen WM so hat einfallen lassen:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Selbst zum Sieger werden

Wenn Sie also bis jetzt die WM noch nicht in Ihr Marketing miteinbezogen haben, dann legen Sie jetzt los, denn in drei Wochen ist es bereits so weit und die deutsche Nationalmannschaft wird wieder versuchen den Titel zu verteidigen. Verteidigen sie also ihren eigenen Titel und werden Sie mit Marketingaktionen und Werbeartikeln rund um die Weltmeisterschaft selbst zum Sieger!

(ID:45314969)