Daniel Neuhaus – emetriq

Datenmanagement ist das Top-Thema 2018

| Redakteur: Georgina Bott

Daniel Neuhaus ist CEO und Co-Founder der emetriq GmbH.
Daniel Neuhaus ist CEO und Co-Founder der emetriq GmbH. (Bild: emetriq)

Daniel Neuhaus ist CEO und Co-Founder der emetriq GmbH. Das Telekom-Unternehmen ist Initiator des größten deutschen Datenpools für Vermarkter, Agenturen und Werbetreibende. Der Datenspezialist bietet der digitalen Werbebranche eine datenschutzkonforme und neutrale Alternative zu den dominierenden US-amerikanischen Werbeplattformen. Das sind seine größten Marketing Trends.

Datenmanagement ist auch in 2018 ein Top-Thema für alle werbetreibenden Marken. Die Basis eines erfolgreichen digitalen Marketings sind qualitativ hochwertige und ausreichende Daten. Meine Empfehlung an alle Advertiser lautet: Bauen Sie in Ihrem Unternehmen eigene Datenkompetenz auf! Investieren Sie in Ihre Daten, investieren Sie in die Zukunft. Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen. Analysieren Sie die Customer Journey und die Ihnen vorliegenden Daten, anstatt nur auf fremde Tools zu setzen. Nur wenn Sie Ihre Daten richtig verstehen, können Sie langfristig unabhängig werden und die richtigen Entscheidungen für Maßnahmen, Tools und Kanäle treffen. Nur eine Inhouse aufgebaute Datenkompetenz bietet Ihnen eine zukunftsfähige und nachhaltige Basis für erfolgreiches Marketing.

Darüber hinaus steht auch die Datenmonetarisierung bei vielen Advertisern auf der Agenda für 2018. Viele Unternehmen haben immer noch keine konkrete Vorstellung davon, wie sie Daten sinnvoll nutzen und monetarisieren können. Oft viel wertvoller als der reine Verkauf von Daten, ist die Nutzung der vorhandenen Informationen im eigenen Unternehmen. Hier fehlt es oft noch an Strategie, Knowhow und auch Ressourcen. Die Frage, wie Daten sinnvoll intern genutzt und monetarisiert werden, spielt auch in 2018 weiterhin eine große Rolle.

Über emetriq

Das 80-köpfige Team von emetriq besteht aus erfahrenen Data- und Media-Experten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die digitale Advertising-Branche zusammenzubringen. Als Initiator des größten deutschen kollaborativen Datenpools bündeln sie die Daten der führenden Daten-Lieferanten und Webseiten Deutschlands, um Werbetreibenden einen fairen Zugang zu Daten zu ermöglichen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45059919 / Live)