Suchen

Interview

Dr. Jochen Kalka zur MediaBudget 2009 im Rückblick

Braucht die Media-Branche eigentlich eine eigene Messe? Dr. Jochen Kalka, Chefredakteuer der W&V, plädiert im Gespräch mit Bernd Pitz klar dafür und blickt auf die zweite Auflage der Messe zurück. Wer und was noch auf der MediaBudget gefehlt hat, weshalb B2B-Unternehmen stark vertreten waren, warum Media eine eigene Messe braucht und wie zufrieden die Aussteller auf der Messe waren, dazu mehr in diesem Interview. Dr. Jochen Kalka zur aktuellen Krise: "2010 wir das Media-Budget sich wieder steigern. Marken werden so schwach werden, dass man merkt ohne Marketing geht nichts mehr."