Suchen

Interview

Jörg-Alexander Ellhof für mehr Mut in der Kreation von Werbung

Gerade in Krisenzeiten setzen Unternehmen gerne auf die vermeintliche Sicherheit mittels Marktforschung totgetesteter Werbemittel. Im Gespräch mit Bernd Pitz zeigt Jörg-Alexander Ellhof am Beispiel der Marke Renault, wie es durch Mut zur Kreation gelingen kann, Werbeeffzienz, Image und Kaufabsicht im hart umworbenen Automobilmarkt signifikant zu steigern. Dazu bedarf es laut Ellhof nicht immer einer Radikalkur für das Marketing. Es geht vielmehr darum, die existierenden Marketingstrategien syst ematisch zu hinterfragen und durch das Eingehen kalkulierter Risiken einer neuen Dynamik zu unterwerfen.