Suchen

Interview

Jürgen Gietl zu B2B-Marken in der Praxis und wie starke B2B-Marken der Preisspirale entgegenwirken

Die Botschaft, dass Markenführung wichtig ist, kommt in den B2B-Unternehmen an. Dies bestätigt zumindest die Studie „B2B-Marken in der Praxis" der Brand Trust GmbH. Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass Einkaufssicherheit als Mehrwert und Potential für den Kunden im Industriegüterbereich noch unterschätzt werden. Die B2B-Marke wird hier zum entscheidenden Stellhebel, der für eine nachhaltige Kundenbeziehung sorgen und Entscheidungssicherheit geben kann. Damit sind die mittelständischen Unternehmen gefordert - nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Globalisierung - starke Marken zu entwickeln. Worauf es dabei ankommt und wie starke B2B-Marken der Preisspirale entgegenwirken verdeutlicht Jürgen Gietl, Managing Partner der Brand Trust GmbH, im Gespräch mit Martin Sonneck.