Suchen

Interview

Prof. Dr. Torsten Tomczak über die zehn größten Fehler in der Markenführung

Webcast vom Wiesbadener Media und Marketingkongress: Durch die digitalen Kanäle verlieren Unternehmen oftmals die Kontrolle über das Markenerlebnis ihrer Kunden. Entweder man findet sich damit ab, oder man muss viel Geld, Zeit und Arbeit investieren. Zudem müssen sich Firmen flexibler aufstellen. Wer dies nicht tut, der begeht einen Fehler, so Prof. Dr. Torsten Tomczak von der Universität St. Gallen im Gespräch mit Natalie Wander. Ein zweiter Fauxpas, der zur Vernichtung des Markenwertes führenkann, ist eine mangelnde Innovationskraft. Nicht zu vergessen ist das Führungsverständnis im Markenmanagement. Sehen Sie hier das Fazit aus jahrelanger Forschung.