Suchen

German Innovation Award 2020 9 Visionäre und innovative Ideen aus dem Mittelstand

| Redakteur: Lena Müller

Innovation ist längst nicht nur ein Schlagwort. Innovationen sind der Motor der deutschen Wirtschaft. Entwicklungen, die Prozesse und Kundennutzen in den Fokus stellen, sind in vielen Branchen der Überlebensfaktor. Dennoch benötigen innovative Technologien und Produkte Präsenz, um im Markt wahrgenommen zu werden.

Firma zum Thema

Der deutsche Mittelstand bringt viele Visionäre, großartige Ideen und zukunftsträchtige Entwicklungen hervor.
Der deutsche Mittelstand bringt viele Visionäre, großartige Ideen und zukunftsträchtige Entwicklungen hervor.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Der deutsche Mittelstand bringt viele Visionäre, großartige Ideen und zukunftsträchtige Entwicklungen hervor. Dabei sind es nicht selten Hidden Champions und Start-ups, die mehr Sichtbarkeit verdienen. Der Rat für Formgebung, eine gemeinnützige Stiftung, unterstützt dabei, Aufmerksamkeit für Produkte und Lösungen zu generieren und beleuchtet so den kreativen und nützlichen Ideenreichtum deutscher Unternehmen.

Der Award für ein breites Publikum

Neben dem renommierten German Design Award wurde vor drei Jahren der German Innovation Award ins Leben gerufen. Dieser zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus dem B2B- und B2C-Sektor aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden.

Die mehr als 700 Einreichungen in diesem Jahr zeigen, welche enorme Innovationskraft in den überwiegend deutschen Unternehmen steckt. Unter dem Motto „Kompetenz erzeugt Wirkung“ wurden in über 40 Kategorien, wie „Machines & Engineering“, „Connectivity“ und „Energy Solution“, mehr als 200 Lösungen Ende Mai mit einer Auszeichnung bedacht. „Uns ist es wichtig, nicht nur sogenannte Leuchtturmprojekte zu zeigen, sondern vielmehr die Bandbreite der Innovationen, die die unterschiedlichen Branchen hervorbringen. Wir möchten die vielen großartigen Leistungen für ein breites Publikum sichtbar machen und schaffen für die ausgezeichneten Unternehmen oft eine Grundlage für die erfolgreiche Positionierung am Markt“, so Dietzold.

Lutz Dietzold, Geschäftsführer Rat für Formgebung, gibt Einblicke in die Intention hinter der Stiftung: „Wir sind als Rat für Formgebung bereits seit 1953 tätig, damals auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die deutsche Wirtschaft zu stärken. Heute sind wir eines der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer in den Feldern Design, Innovation und Marke. Gerade der deutsche Mittelstand ist geprägt von innovativen Ideen und Produktneuheiten, denen wir eine Plattform bieten möchten.“

Die vom Rat für Formgebung initiierten Wettbewerbe genießen weltweit ein hohes Ansehen, weit über Fachkreise hinaus. „Mit ihrer Teilnahme unterstreichen Unternehmen ihre Kompetenz – mit den Auszeichnungen gewinnen sie ein wertvolles Marketinginstrument, um ihre Produkte noch erfolgreicher am Markt zu positionieren,“ so Dietzold weiter.

In der folgenden Bildergalerie präsentieren wir einige der ausgezeichneten Gold-Gewinner:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

(ID:46658579)