Wolfgang Lutz – infobroking lutz

„Besinnen wir uns wieder auf einen persönlichen Kontakt“

| Redakteur: Georgina Bott

Wolfgang Lutz ist Inhaber und Geschäftsführer von infobroking lutz.
Wolfgang Lutz ist Inhaber und Geschäftsführer von infobroking lutz. (Bild: infobroking lutz)

Es wird Zeit für die persönliche Kontaktaufnahme und für Menschliche Intelligenz statt Künstliche Intelligenz – diese Trends sieht Dipl.-Kfm. Wolfgang Lutz, Inhaber und Geschäftsführer von infobroking lutz, für das B2B Marketing Jahr 2019.

Die neue Langsamkeit

Besinnen wir uns wieder auf einen persönlichen Kontakt – lassen wir uns nicht ein maschinelles KI-Denken einreden. Der Mensch sehnt sich nach persönlicher Nähe und einem unerwarteten freundlichen Wort. Die Zeit der persönlichen Kontaktaufnahme mit einem langjährigen Kunden tritt bei sinkenden Umsätzen und einer sich abflauenden Wirtschaft in den Vordergrund.

KI ignorieren, MI einsetzen

Jeder redet von „KI“ – Aber was heißt „KI“ eigentlich? „Künstliche Intelligenz“ ... Ja! Wollen wir uns wirklich auf etwas Künstliches verlassen? Sich auf „Künstliche Intelligenz“ verlassen bedeutet, das eigene Denken auszuschalten. Gerade im Marketing ist aber eigenes Denken, Kreativität und MI („Menschliche Intelligenz“) gefragt!

Neukundengewinnung

Beginnen Sie Ihre Neukundengewinnung mit der Suche nach geeigneten Potenzialen! Die Suche nach diesem Potenzial gelingt am besten mit einem Bleistift und einem Blatt Papier. Wem könnte mein Produkt oder meine Dienstleistung nutzen? Welche Branchen wurden bereits beworben? Welches sind mögliche neue Zielgruppen? Überlegungen, die von KI bis jetzt nicht geleistet werden kann.

Weltweite B2B Adressen

Mit dieser Zielgruppenanalyse starten wir. Dabei greifen wir auf ein Potenzial von 225 Millionen Adressdatensätzen DSGVO konform verschiedener Anbieter zurück. Mit individuellen wohl überlegten Adressselektionen werden die geeigneten Potenziale in ein Rechercheergebnis überführt.

Callcenter

Um Kontakte zu knüpfen, greifen Sie zum Telefonhörer und rufen an – oder lassen Sie die gut recherchierten Kontakte durch ein Callcenter kontaktieren. Für ein Callcenter kommt es darauf an, dass die Auswahl der Adressen perfekt gewählt ist. Nur so kann das Callcenter mit einer hohen Erfolgsquote punkten.

Über infobroking lutz

infobroking lutz hat sich auf die Vermittlung von Unternehmensinformationen spezialisiert. Seit 1993 bietet das Unternehmen Unterstützung bei der Suche nach neuen Geschäftspartnern im Einkauf sowie zielgruppengerechte weltweite Adress-Selektionen für Direktwerbung, sowie mit den Partnern die direkte Kontatkaufnahme mit potenziellen Kunden. Unter infobroking.de finden Sie Informationen zu den Dienstleistungen rund um die Selektion von Adressdaten, Firmenprofilen, Handelsregisterdaten, Bonitätsauskünften sowie weltweiten Import-/ Export-Zahlen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45686383 / Digital)