Offener Inhalt und vereinheitliche Daten

CMS allein reicht nicht mehr aus

Whitepaper Cover: Vogel IT

Ursprünglich sollten Web Content Management Systeme dabei helfen, die Inhalte auf Webseiten zu verwalten. Im Laufe der Zeit kamen allerdings immer mehr Funktionen, wie E-Commerce, Marketing-Automatisierung oder Personalisierungen hinzu.

Um diesem Leistungsumfang Herr zu werden, mussten sich auch die Content Management-Lösungen weiterentwickeln. Das Whitepaper stellt als Lösungsansatz eine offene CMS-Technologie vor, um die neuen Kundenbedürfnisse und die neuen Kanäle, mit der nötigen Flexibilität anzupassen. Für die neue CMLS-Lösung ist es allerdings genauso wichtig, dass die Bedienung der Tools so einfach wie möglich ist. Auf diese Weise können auch Marketing-Experten und Content-Redakteure Inhalte erstellen, die sich innerhalb der von der IT definierten Richtlinien bewegen. Die schnelle und effiziente Skalierung sollte jedoch auch nicht vergessen werden, um sich dem Wachstum des Unternehmens oder dem Kundenverhalten anzupassen.  

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Login

Anbieter des Whitepapers

Acquia GmbH

Prielmayerstrasse 3
80335 München
Deutschland