Suchen

Rückblick Effie Gala Das sind die Gewinner des GWA Profi und Effie Awards

| Redakteur: Georgina Bott

And the Winner is ... Für ihre besonderen Leistungen wurden letzte Woche zehn spannende B2B-Kampagnen mit dem GWA Profi Award ausgezeichnet. In diesem Jahr fand die Preisverleihung erstmals im festlichen Rahmen der GWA Effie Gala statt.

Firma zum Thema

Am 9. November wurden im Rahmen einer feierlichen Gala der GWA Effie Award und der GWA Profi Award verliehen. Die glücklichen Gewinner, finden Sie hier.
Am 9. November wurden im Rahmen einer feierlichen Gala der GWA Effie Award und der GWA Profi Award verliehen. Die glücklichen Gewinner, finden Sie hier.
(Bild: Hasan Baran Özkan / GWA)

Nachdem der Preis für erfolgreiches B2B-Marketing – der GWA Profi Award – im letzten Jahr nach dem Vorbild des GWA Effies neu ausgerichtet wurde, konnten die Gewinner ihre Auszeichnung nun erstmals auch dort entgegennehmen.

Bevor es aber am Abend soweit war, fanden tagsüber der GWA Effie Kongress und der GWA Profi Kongress statt. Nach einer spannenden Keynote von Prof. Dr. Carsten Baumgarth, HWR Berlin – School of Economics and Law, zum Thema Erfolgsfaktoren der B2B-Markenführung, bekamen die Teilnehmer einen Einblick in die besten GWA Profi Gewinner-Cases der letzten Jahre. Für alle B2C-interessierten wurden parallel dazu auch die besten GWA Effie Gewinner-Cases vorgestellt.

Den krönenden Abschluss des spannenden Tages machten dann die GWA Effie Gala im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt. Hier wurden neben den GWA Effie Award-Gewinnern auch die GWA Profi und GWA Healthcare Gewinner bekannt gegeben.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 25 Bildern

Viermal Gold beim GWA Profi Award

Die 17 Juroren des GWA Profi Award – allesamt B2B-Marketingexperten aus Unternehmen, Agenturen, Wissenschaft und Medien – vergaben insgesamt zehn Profi Awards. Die Agentur RTS Rieger Team qualifizierte sich dabei gleich für vier goldene Profi-Trophäen. Mit dem goldenen Award wurden folgende Cases geehrt:

„Das Original. Für Originale“ der Traditionsmarke Halder in der Kategorie „Activation“, der neue Markenauftritt „Smart Chemistry with Character“ des Spezialchemieherstellers CHT in der Kategorie „Change“, „High-Tech mit Herz und Hand“ für den Schmiertechnikhersteller bielomatik in der Kategorie „Comeback“ und die Einführungskampagne „Performance on a whole new level“ für ein neues Titrationsgerät von Metrohm in der Kategorie „New New“.

Silber wurde in diesem Jahr insgesamt drei Mal vergeben. Zum einen gewann die Frankfurter Agentur Huth & Wenzel mit der emotionalen Mailing-Idee „Traumgrätsche“ für den Radiovermarkter AS&S Radio in der Kategorie „Activation“. Der „Evergreen“ „Renesas Autonomy“ für den Halbleiterhersteller Renesas und der Markteintritt „Mehr Maschine braucht kein Mensch“ des Maschinenbauers KIWA Japan in Europa in der Kategorie „New New“ – beide von der Agentur RTS Rieger Team – erhielten außerdem silberne Trophäen.

Über einen bronzenen Profi Award konnten sich die Agentur REINSCLASSEN für die Kampagne „Just Smile“ für den Buchhaltungsspezialisten lexoffice in der Kategorie „Change“ und RosenbauerSolbach für die Einführung der „Siemens Portfolio App“ in der Kategorie „New New“ freuen. Auch RTS Rieger Team erhielt Bronze für die Imagekampagne „SMA Tactical Campaign“ von SMA Solar in der Kategorie „Activation“.

* Die weiteren Einreichungen für den GWA Profi Award finden Sie auf der nächsten Seite.

Über den GWA Profi Award

Der GWA Profi Award ist der einzige Markenpreis für B2B-Kommunikation. Seit 2008 zeichnet der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA damit umfassende, kreative und langfristig angelegte B2B Markenkommunikation aus.

Die Jury des GWA Profi Award hatte in einem zweistufigen Verfahren zuerst alle Einreichungen online bewertet. Im Rahmen der Jurysitzung unter juristischer Aufsicht wurden dann zunächst auf dieser Basis die Finalisten in den einzelnen Kategorien festgelegt. Anschließend begutachteten die 17 B2B-Marketingexperten alle 23 Finalisten erneut anonym und legten auf Grundlage der zwei Bewertungen die Gold-, Silber- und Bronze-Sieger fest.

Erstmals GWA Grand Effie verliehen

Nachdem der GWA Profi Award verliehen war, ging es im Programm weiter Richtung GWA Effie Gewinner. Bevor die Gold-Gewinner geehrt wurden stand allerdings ein ganz besonderer Punkt auf dem Programm: die Wirtschaftswoche ehrte zum vierten Mal eine bedeutende Person der Werbebranche. In diesem Jahr nahmen sie Stefan Kolle posthum in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ für seine besonderen Leistungen auf. Die Laudatio von Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group,und ein Video in Gedenken an Stefan Kolle bildete den rührenden Abschluss dieser besonderen Auszeichnung.

Und dann war es so weit: Die Gold Gewinner wurden auf der großen Bühne bekannt gegeben. In diesem Jahr gab es insgesamt fünfmal Gold. Die Agentur Heimat kann sich über zwei goldene Effies freuen. Zum einen gewinnen sie und die FDP in der Kategorie „Activation“ mit der Wahlkampfkampagne „Es geht um unser Land – Landtagswahl NRW 2017“. Außerdem wird Heimat und der Kunde Hornbach in der neuen Kategorie „Brand Campaign“ für die Kampagne „Du lebst. Erinnerst Du Dich? Ein Weckruf an die Heimwerkerseele.“ ausgezeichnet.

Außerdem ist das Spiel „Sea Quest Hero“ von der Deutschen Telekom und Saatchi & Saatchi ein Gold-Sieger in der Kategorie „Doing Good“. Der „Evergreen“ „Red Bull verleiht Flüüügel....“ beschert der Agentur Kastner & Partners und ihrem Kunden eine goldene Effie-Trophäe.

„Die Rekruten“ der Bundeswehr und der Agentur Castenow Communications verdienen sich Gold als „Content Hero“. Die Webserie gewinnt zudem einen Effie in Silber in der Kategorie „Media“, der einzigen Kategorie, bei der in diesem Jahr erstmals ein Case zum zweiten Mal eingereicht werden durfte. Außerdem darf sich der Case noch über etwas ganz besonderes freuen. Er erhielt den erstmals in der deutschen Effie-Geschichte ausgelobten Grand Prix.

Über den GWA Effi Award

Der GWA Effie wird seit 1981 vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA für Effektivität in der Marketingkommunikation vergeben. In diesem Jahr hatte eine 26-köpfige Jury unter Vorsitz von GWA Vizepräsident Dr. Michael Trautmann die Finalisten bewertet und schließlich die begehrten Auszeichnungen vergeben.

* Welche weiteren Highlights für die Teilnehmer auf der GWA Effie Gala geboten waren, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 25 Bildern

(ID:45000843)