Sandra Schubert – SCHUBs Vertriebskonzepte

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“

| Redakteur: Georgina Bott

Sandra Schubert, genannt „die SCHUBs“, ist eine erfahrene und leidenschaftliche Verkäuferin. Mit ihrer Firma SCHUBs Vertriebskonzepte ist sie in vielen Branchen zu Hause und „schubst“ namhafte Markenunternehmen und dynamische Mittelständler mit viel Humor und großer Begeisterung zum Verkaufserfolg.
Sandra Schubert, genannt „die SCHUBs“, ist eine erfahrene und leidenschaftliche Verkäuferin. Mit ihrer Firma SCHUBs Vertriebskonzepte ist sie in vielen Branchen zu Hause und „schubst“ namhafte Markenunternehmen und dynamische Mittelständler mit viel Humor und großer Begeisterung zum Verkaufserfolg. (Bild: Sandra Schubert)

Als Expertin für Erfolg und Motivation im Verkauf und zertifizierte Keynote Speakerin (Professional Speaker GSA/SHB) regt Sandra Schubert an, entwickelt Ideen und vermittelt Zusammenhänge mit Kompetenz, Witz und Spaß an der Sache. Uns hat sie ihre B2B Marketing Trends 2018 verraten.

Wohin geht die Reise im B2B Marketing 2018?

Der Erfolg in der Kundengewinnung ist künftig abhängig von einer engen, gut funktionierenden Verzahnung zwischen Marketing und Verkauf. Es wird Zeit, dass zusammenwächst was zusammen gehört. Denn nie zuvor war es entscheidender, Online Leads zu generieren, sie mit gekonntem Leadnurturing zur Reife zu führen und dann im richtigen Moment an den Vertrieb zu übergeben. Für mich bedeutet Verkaufen 4.0 nach wie vor „Der Mensch steht im Mittelpunkt“!

Kein Chatbot ersetzt einen guten Dialog zwischen Kunde und Verkäufer; und kein Algorithmus geschulte Analysekompetenz und darauf aufbauende menschliche Überzeugungskraft. Ein von Marketing und Vertrieb gemeinsam erarbeitetes Persona Profil sucht man bei den meisten Unternehmen nach wie vor vergebens. Gut gemacht kann es entscheidende Antworten liefern auf die wichtigen Fragen „Welche Schmerzen, Wünsche, Ziele und Visionen meinen Kunden bewegen?“. Viele Unternehmen, die meine Happy Sales Methode in Vertrieb und Marketing anwenden, schildern mir, dass sie mit genau dieser Vorbereitung zu mehr Erfolg in Verkauf und Marketing kommen. Warum? Weil damit der richtige Content bereitgestellt wird und sich der Verkauf optimal auf eine kompetente Gesprächsführung vorbereiten kann.

Welche drei großen Trends und Entwicklungen sollten B2B-Marketer 2018 auf dem Schirm haben?

1. Customer Centricity: Dass der Kunde im Mittelpunkt steht, ist eine bereits bekannte Weisheit neu aufbereitet, durch Design Thinking Workshops und Co. Gerade weil der Kunde weite Teile seiner Kaufentscheidung alleine trifft, ist es umso wichtiger, dass Produkt und Prozesse auf ihn ausgelegt sind. Sonst sind die Weichen, gerade während des „Alleingangs“, des Kunden falsch gestellt und unser Unternehmen landet gar nicht erst auf der Einkaufsliste!

2. Eine der guten Nachrichten der Digitalisierung: Im Zeitalter von Verkaufen 4.0 verkürzt sich der Sales Cycle – natürlich nur wenn wir in der Kundengewinnung geschickt agieren. Der Grund der Verkürzung: Das Vertrauen ist durch die selbständige Online-Evaluation des Kunden bereits aufgebaut und der Kunde ist vorinformierter. Mit zielorientierter Beratung wird die Kundengewinnung beschleunigt oder mit anderen Worten: Durch eine gute Verzahnung von Online und Offline kommen wir schneller zum Abschluss.

3. Hohes Gut Kundenbegeisterung oder im Marketingdenglisch „Customerloyality“. Der Kunde wird zwar teilweise online gewonnen, aber nicht nachhaltig über die Kaufentscheidung online weiter begeistert. In meinen Trainings und Vorträgen zum Thema „Kraft der Empfehlung“ erwähne ich immer wieder die Wichtigkeit von Referenzen und guten Bewertungen. Damit kann sich auch der neue Kunde vorstellen, wie positive seine Customer Experience nach dem Kauf abläuft. Gute Referenzen und gezieltes Empfehlungsmarketing sind für mich extrem wichtige Instrumente in Kundengewinnung und Kundenbindung!

* Weitere Informationen zu den Themen Kundengewinnung und Erfolg sowie Motivation im Verkauf finden Sie hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45081613 / Live)